Karlsruher Stadtfest am 13. und 14. Oktober mit großem Angebot
Die Karlsruher Innenstadt feiert

In der Karlsruher Innenstadt wird zwei Tage lang wieder allerhand geboten.  Foto: Jürgen Roesner
  • In der Karlsruher Innenstadt wird zwei Tage lang wieder allerhand geboten. Foto: Jürgen Roesner
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Nach den zahlreichen Höhepunkten im Karlsruher Festivalsommer beginnt auch der Herbst mit einem Feier-Highlight.

Beim Stadtfest laden Live-Musik, Kleinkunstprogramm und ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis mit Sonderangeboten und verkaufsoffenem Sonntag zum Besuch der Karlsruher Innenstadt ein. Die Besucher aus Karlsruhe und der ganzen Region können sich am zweiten Oktoberwochenende ab 11 Uhr auf zahlreiche Attraktionen aus Kultur und Handel für die ganze Familie freuen.

Am Sonntag, 14. Oktober, um 11.45 Uhr wird Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Karlsruher Pyramide, die baustellenbedingt fünf Jahre lang hinter einer Schutzhülle verborgen war, offiziell enthüllen und das Wahrzeichen der Stadt im Rahmen eines kleinen Festaktes an die Bevölkerung zurückgeben.

Mehr als 20 Kleinkünstler und Gruppen verwandeln die Innenstadt in eine große Manege und begeistern mit Darbietungen aus allen Bereichen – bei Tanz, Akrobatik und Comedy sind Spaß und Abwechslung garantiert. Als Walking Acts in den Einkaufsstraßen sowie an insgesamt fünf festen Stationen auf dem Friedrichsplatz, dem Marktplatz, dem Ludwigsplatz und an den Kreuzungen Kaiserstraße/Herrenstraße sowie Kaiserstraße/Waldstraße sorgen die Kleinkünstler für Unterhaltung und viele Lacher.

Mit „Mannekino“ aus den Niederlanden, „Wurli Wurm“, „Gina Ginella“, „DaCapo“, „Dance Vision“ und „The Four Shops“ sind die beliebtesten Künstler aus dem vergangenen Jahr wieder mit dabei, zu ihnen gesellen sich neue internationale Künstler wie „MURMUYO“, „F.I.S.H“, „Der Spiegel“ und „This Maag“. Mit „Zwerg Rudi“ und verschiedenen Karlsruher Tanzschulen ist auch die Karlsruher Kleinkunst-Szene vertreten. red

Infos: www.karlsruhe-erleben.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen