Evangelische Stadtkirche in Karlsruhe hat ein David-Projekt
David als Stadtgespräch

Karlsruhe. Kleine Unternehmen gegen große Bürokratie, Diskriminierung vermeintlich Schwächerer, Liebesaffären, Aufstieg und Scheitern: Die biblische Geschichte von David & Goliath findet sich in allen Facetten in der Fächerstadt. Mit dem Projekt „Liebe, Mut und Gottvertrauen … David“ bringt die Evangelische Stadtkirche mit Partnern vom 8. September bis 25. November die Seiten dieses biblischen Menschen ins Stadtgespräch.

Leitfigur des Projekts ist eine lebensgroße Davidskulptur des jungen Bildhauers Thomas Hildenbrand, die in der Majolika Karlsruhe entstand. Mit der Vorstellung der Skulptur im Eröffnungsgottesdienst am 9. September in der Stadtkirche wird der Startschuss für über 40 Veranstaltungen gegeben, die den biblischen David in Workshops, Kunstaktionen, Lesungen, Diskussionen, Gottesdiensten und vielem mehr ausleuchten. ivo

Infos rund um das Programm und Termine: www.stadtkirche-karlsruhe.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen