Comedy für Sie, Ihn und alle dazwischen - im Karlsruher Tollhaus
„Ladys lachen lauter“ - am 12. November

 foto: ps

Comedy. Vor 100 Jahren durften Frauen zum ersten Mal wählen. 100 Jahre später bleibt viel zu tun, trotzdem haben sie viel erreicht. Frauen sind Bundeskanzlerin. Frauen haben eigene Parkplätze. Und Frauen sind komisch - viele sogar beruflich! Das Projekt „Sisters of Comedy“ vereint mit der Show „Nachgelacht“ geballte Frauenpower.

Gleich die achtfache Dosis furios femininer Unterhaltung gibt's am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr im „Tollhaus Karlsruhe“ - fernab von Witzen über Frustshopping und Bindegewebe. Keine Frauengala, keine Männerschelte, einfach ein fulminanter Abend mit allem, was die deutsche Komikerinnenszene zu bieten hat.

Deutschlandweit treten am selben Abend im Rahmen von „Sisters of Comedy - Nachgelacht“ 163 Komikerinnen in 28 Städten auf. Sie setzen ein Zeichen in Zeiten, in denen man wieder über Frauenrechte diskutieren muss, schließlich ist Humor auch eine Form des Widerstands.

Karten für die Show im Tollhaus Karlsruhe gibt es unter www.toll haus.de. Spenden am Abend gehen an den Zontafonds: „Frauen in Armut“. ps

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.