Schwan kollidiert mit Lkw
Fahrzeug kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Bild von Olle August auf Pixabay
  • hochgeladen von Ralf Vester

Trippstadt. Wildunfälle werden der Polizei jeden Tag gemeldet – ein Unfall mit einem Schwan ist hingegen eher eine Seltenheit. Am Mittwochnachmittag kam es im Bereich Wilensteinermühle zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Schwan. Für das Tier endete die Kollision leider tödlich.

Nach Angaben des Lkw-Fahrers war er auf der L500 von Trippstadt kommend in Richtung Unterhammer unterwegs, als der Schwan plötzlich vom rechten Straßenrand kam und vor sein Fahrzeug lief. Der 29-Jährige konnte seinen Lkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen, so dass er das Tier überfuhr. Der Schwan verendete vor Ort. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Schon vom Start weg ist der Kia XCeed ein Testsieger und Gewinner des „Goldenen Lenkrads 2019“
5 Bilder

Sonderkonditionen beim Kauf eines Kia
Viele Angebote beim Autohaus Bösken in Kaiserslautern

­Autohaus Bösken. Die Neuanschaffung eines Kia-Modells ist derzeit attraktiver denn je. Die Kunden des Autohauses Bösken in Kaiserslautern profitieren seit dem 1. Juli bei zahlreichen Kia-Modellen nicht nur von der reduzierten Mehrwertsteuer. Noch bis zum 30. September gewährt Bösken obendrein auf viele Kia-Baureihen beim Kauf eines noch nicht zugelassenen Fahrzeugs einen Nachlass von 13,8 Prozent auf den Nettokaufpreis. Und das ist noch nicht alles: Kunden, die sich für Leasing entscheiden und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen