Die Weichen für Wahlen gestellt
CDU Jockgrim nominiert Kandidaten für Kommunalwahl

Die Kandidaten der CDU für den Ortsgemeinderat.
  • Die Kandidaten der CDU für den Ortsgemeinderat.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Jockgrim. Bereits am 21. Januar hat die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Jockgrim die Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. Ortbürgermeisterin Sabine Baumann führt die Liste an, gefolgt von Fraktionssprecher und CDU-Ortsvorsitzendem German Guttenbacher.

Für den Ortsgemeinderat wurden im Einzelnen (der Platzierung auf der Liste nach) nominiert: Sabine Baumann, German Guttenbacher, Jürgen Welker, Barbara Ochsenreither, Norbert Pirron, Ralf Seither, Michael Deigentasch, Christine Müller, Christian Metz, Stefan Hocher, Roland Rabenstein, Michaela Welker, Ralf Szontag, Jochen Schloß, Melanie Felder, Manfred Reiß, Christian Sickmüller, Benjamin Hocher, Ulrike Hildebrand, Marc Schulz, Franz-Paul Schloß, Christian Stein, Samuel Husunu und Manuel Vlach, als Ersatzkandidaten sind Gernot Hartl und Isabel Pirron nominiert.

Dr. Thomas Gebhart (MdB), der souverän durch die Versammlung führte, freute sich, dass die Jockgrimer CDU mit einer starken und breit gefächerten Liste aus erfahrenen wie auch einigen neuen Kandidaten in die Wahlen geht.
Vorsitzender German Guttenbacher zeigte sich ebenfalls erfreut über die gut besetzte Liste um Spitzenkandidatin Sabine Baumann. Er dankte allen, die sich der Herausforderung der kommenden Wahl stellten und bedachte auch jene mit lobenden Worten, die in der ablaufenden Wahlperiode Verantwortung übernommen haben. Besonders dankte er Konrad Milli, der nicht mehr für den Gemeinderat antritt, für sein großartiges Engagement über viele Jahrzehnte hinweg. ps

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen