Auf der Bundesstraße hat es gekracht
Unfall und Folgeunfall an der Ausfahrt Jockgrim

Jockgrim. Am Freitagabend, 14. September, gegen 18.55 Uhr kam es auf der B9 an der Ausfahrt Jockgrim zunächst zu einem Unfall zwischen einer Seat-Fahrerin und einem BMW-Fahrer. Der 50-Jährige erkannte zu spät, dass eine 51 Jahre alte Frau an der Einmündung zur K25 verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro  Direkt dahinter wollte eine 65-jährige Renault-Fahrerin die Unfallstelle umfahren und setzte deshalb mit ihrem Auto zurück. Sie übersah die hinter ihr wartende 39 Jahre alte Fahrerin eines Seat, so dass es zum Zusammenstoß kam. Es entstand hier ein Schaden von etwa 700 Euro. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen