40 Jahre altes Fahrzeug ersetzt
Werkfeuerwehr der Fa. Howden erhält neues Fahrzeug

Ein neues Fahrzeug für die Werkfeuerwehr der Firma Howden.
  • Ein neues Fahrzeug für die Werkfeuerwehr der Firma Howden.
  • Foto: Gabriele Litzbarski, Howden Turbo GmbH
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Frankenthal. Anfang Februar erhielt die Werkfeuerwehr der Firma Howden ein neues Fahrzeug. Das Mehrzweckfahrzeug ersetzt ein Löschfahrzeug aus dem Jahr 1979. CFO Ulrik Damgaard überreichte feierlich dem Leiter der Werkfeuerwehr Christian Mareth den Schlüssel.
„Oft als erste vor Ort, muss die Feuerwehr nicht nur über Schläuche und Löschgeräte verfügen, sondern auch über technische Equipment, wie Motorsägen für „Astbruch“ oder Befreiungsaktionen. Die standortspezifischen Anforderungen zur Gefahrenabwehr haben sich mit den Jahren geändert, so rückt die technische Hilfe immer mehr in den Vordergrund“, informiert Gabriele Litzbarski, Sprecherin Unternehmenskommunikation.
Das nun vorgehaltene Mehrzweckfahrzeug ist mit spezifischer Beladung gegen Hochwasser, Sturmschäden, auslaufende Betriebsstoffe und mit Material zur Wasserverteilung im Werk ausgestattet. Die Beladung ist flexibel gestaltet, da die oben genannten Komponenten auf kleine Rollwägen gelagert sind und mit der an dem Fahrzeug angebrachten Hubbühne zu den jeweiligen Gefahren ausgetauscht werden können.
„Durch den Austausch des Fahrzeuges fühlen wir uns nun ein Stückchen sicherer und für die Zukunft gerüstet“, so das Unternehmen. Vergangenes Jahr erhielt die Firma Howden vom Landesfeuerwehrverband die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“, da das Unternehmen Mitarbeiter beschäftigt, die sich ehrenamtlich in verschiedenen freiwilligen Feuerwehren engagieren. Immer wieder werden diese Mitarbeiter für Einsätze an der Allgemeinheit von der Arbeit freigestellt. Die Werkfeuerwehr der Firma Howden hat aktuell zehn Mitglieder, die sich alle 14 Tage treffen. In regelmäßigen Abständen gibt es, zusammen mit anderen Feuerwehreinheiten, auch Großübungen auf dem Gelände. Im Ernstfall können die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr Howden die Feuerwehr Frankenthal unterstützen. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sie möchten Ihren Liebsten ein Geschenk an Ostern machen? Wir, die Parfümerie Kaiser aus Grünstadt, sind weiterhin per Lieferservice für Sie da. Auch ein Gutschein ist natürlich immer eine schöne Geschenkidee.
3 Bilder

Parfümerie Kaiser aus Grünstadt bietet Lieferservice mit Geschenkverpackung an
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da

Grünstadt an der Weinstraße. Bereits seit über 35 Jahren bieten wir, das Team der Parfümerie Kaiser mit Inhaberin Christiane Roth, in der Hauptstraße 73 in Grünstadt unseren Kunden exklusive Produkte, eine individuelle und kompetente Beratung und einen umfassenden Service an. Auch zu Zeiten der Corona-Krise versorgen wir Sie weiterhin mit unserer großen Produktvielfalt aus den Bereichen Kosmetik, Parfümerie, Körperpflege, Make-up und Wellness. Im Mittelpunkt steht dabei aber besonders eines:...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen