Volkshochschule Frankenthal
Textverarbeitung, Gymnastik und Kurse für Frauen

Ganztagskurse: Word Grundlagen und Word Aufbau

Der Kurs am Dienstag, 8. September, 9 bis 16 Uhr eignet sich für alle, die den Umgang mit der Textverarbeitung in kompakter Form kennen lernen möchten. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Word im Berufsalltag und privat erfolgreich einsetzen können. Themen sind die Zeichen, Seiten- und Absatzformatierung, Rahmen und Schattierung, automatische Nummerierung, individuelle Tabstopps, Einfügen von Grafikelementen und Kopf- und Fußzeilen. Am Dienstag, dem 15. September, 9 bis 16 Uhr wird ein Aufbaukurs angeboten; hier geht es um Tabellen, automatische Gliederungen, Verwenden von Formatvorlagen, Erstellen von Inhaltsverzeichnissen und um Serienbriefe mit Excel-Adressdateien.
Die Kurse können auch besucht werden zur Vorbereitung auf die Prüfung „Xpert ECP Praxis - Fit im Büroalltag“. In dieser Online-Prüfung am Dienstag, 1. Dezember, 9 bis 11 Uhr werden Kenntnisse in Windows, Word-Grundlagen und -Aufbau, Excel-Grundlagen und Formeln und Funktionen in Excel sowie PowerPoint abgefragt.

Yasumu – Gymnastik für Einsteiger

Langsam, intensiv und abwechslungsreich! Eine abwechslungsreiche Gymnastik ohne Stress und Hektik mit ausgesuchten Übungen aus verschiedenen Bereichen bietet der Kurs ab Donnerstag, 10. September, 17.45 bis 18.45 Uhr. Der Kurs mit 10 Terminen findet in der Karateschule Frankenthal in der Mörscher Straße statt.

Zwei Veranstaltungen in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Frankenthal:

Selbstsicherheit und Selbstverteidigung für Frauen

Tipps und Tricks für den Umgang mit schwierigen Situationen im Alltag können Frauen kennenlernen und einüben im Seminar am Samstag, 12. September, 9.30 bis 12.30 Uhr. Die Referentin Ute Kullmer ist Sicherheitsberaterin und Ju-Jutsu-Trainerin, sie hat langjährige Erfahrung als Trainerin im Bereich Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen. Die Veranstaltung findet in der Turnhalle der Erkenbertschule statt.

Kommunikationskompetenz für Frauen

Einen kompetenten Weg zur sicheren Kommunikation zeigt Ulrike Ebba Gräfin von Sparr im Seminar am Donnerstag, 17. September, 18.15 bis 21.15 Uhr. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: souveräne Präsenz mit Stimme und Körperhaltung, Vorträge mit Freude umsetzen, schwierige Gespräche zielgerichtet lenken, Grenzen setzen, Höflichkeitsfallen erkennen und „Nein sagen“, typisch weibliche und typisch männliche Kommunikation u.a., außerdem praktische Übungen und Tipps.Info
Zu allen Kursen und Veranstaltungen bitte vorher anmelden.
Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der VHS, Stephan-Cosacchi-Platz 1, Tel. 06233 349203/04,
Fax 06233 349205, E-Mail info@vhs-ft.de und unter www.vhs-ft.de. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Man kann auf verschiedenen Touren mit einem erfahrenen Ranger die Wildnis des Nationalparks im Hunsrück erkunden.
10 Bilder

Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Touren durch die Wildnis mit Ranger

Nationalpark im Hunsrück. Über 1500 verschiedene Tierarten – darunter das größte Wildkatzen-Vorkommen Europas – leben im Nationalpark Hunsrück-Hochwald, dem jüngsten Nationalpark Deutschlands. Dieser wurde erst vor fünf Jahren eröffnet. Moore, Wälder, Pflanzen, Sträucher, Beeren und noch viel mehr bilden die vielfältige Flora in dem rund 10.000 Hektar großen Gebiet im Westen Deutschlands. Um all das kümmern sich im Nationalpark die Ranger. Sie sind ausgebildete Natur- und Landschaftspfleger,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
An der Rhein-Nahe-Schleife vereinen sich Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Wanderer erwartet dort eine Anspruchsvolle Wanderroute über 19,4 km mit wunderschönem Ausblick.
7 Bilder

Wanderroute durch Weinberge und Waldwege
Traumhafte Rhein-Nahe-Schleife

Rhein-Nahe-Schleife in Rheinland-Pfalz. Die Rhein-Nahe-Schleife bietet einzigartige Eindrücke zweier Flusslandschaften: des Rheins mit dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und der Nahe. Mit 19,4 Kilometern und einem Aufstieg von 500 Höhenmetern zählt die Rhein-Nahe-Schleife zu den schweren Touren für Wanderer an der Nahe. Die Tour startet am Dorfplatz in Weiler bei Bingen. Dort beginnend bietet der Weg traumhafte Ausblicke auf Bingen, mit der Nahemündung in den Rhein, die Germania oberhalb von...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen