Kleine Oase entsteht
Retentionsraum in Mörsch wird so langsam

Hier und da bereits ein neuer Baum und ein Weg.
2Bilder
  • Hier und da bereits ein neuer Baum und ein Weg.
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Mörsch. Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, aber der Retentionsraum entlang des Dudelsackweges in Frankenthal-Mörsch wächst Stück für Stück. Ein Weg wurde angelegt, der Uferbereich ist frei und die ersten Bäume wurden gepflanzt. Bis zur offiziellen Eröffnung dauert es zwar noch, aber die Vorfreude steigt.

Hier und da bereits ein neuer Baum und ein Weg.
Auch die Isenach (Mörschbach) ist endlich zu sehen.
Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.