Weihnachtsmarkt bis 29. Dezember auf dem Rathausplatz
Ab Montag startet der Frankenthaler Weihnachtszauber

Vergangenes Jahr zierten diese Figuren die Grünanlage vor dem Rathaus.  Foto: Archiv/Böhmer
  • Vergangenes Jahr zierten diese Figuren die Grünanlage vor dem Rathaus. Foto: Archiv/Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Rathausplatz. Am Montag, 25. November, 18 Uhr, wird der Weihnachtsmarkt durch Oberbürgermeister Martin Hebich gemeinsam mit Miss Strohhut Vanessa Quietzsch feierlich eröffnet. Der Kinderschulchor der Neumayer-Grundschule wird die Eröffnung musikalisch begleiten. Im Anschluss spielt die „Track4 Big Band“ der IG Jazz Frankenthal. Der große Tannenbaum auf dem Rathausplatz, dazu die Vorbereitungen der Schausteller, so langsam wird die Vorweihnachtszeit überall deutlich. In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt in Frankenthal von Montag, 25. November, bis Mittwoch, 29. Dezember, gehen. Die Gastronomen bieten auch in diesem Jahr wieder typisch winterliche Leckereien an. Da darf natürlich auch kein Süßigkeiten- oder Glühweinstand fehlen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird die Wichtelwerkstatt weitergeführt und öffnet von Montag bis Freitag ihre Pforten. Neben dem bewährten Angebot der Frankenthaler Schausteller auf dem Rathausplatz erwarten die Besucher rund um den Rathausbrunnen wieder vier Aktionsbuden.
Hier verkaufen die Frankenthaler Lions- und Rotary-Clubs Kulinarisches oder Selbstgemachtes für den guten Zweck und verschiedene Hobbykünstler bieten ihre Waren an. Da das Sortiment alle paar Tage wechselt, lohnt es sich, mehr als einmal vorbeizuschauen. Auf der Bühne gibt es mittwochs bis sonntags ein abwechslungsreiches Angebot mit Musik, Tanz und einem eigenen Kinderprogramm. Erwachsene können die Vorweihnachtszeit bei Konzerten in den Kirchen genießen und bei der Einzelhandelsaktion „Frankenthaler Weihnachtsthaler“ ihr Glück suchen. gib/ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.