Zeugen in Frankenthal gesucht
Verkehrsunfall zwischen Radfahrern

Frankenthal. Am Montag, 14. September, gegen 11.55 Uhr, ereignet sich im Albrecht-Dürer-Ring in Höhe der Hausnummer 25 ein Verkehrsunfall unter zwei Fahrradfahrern. Infolge der Kollision stürzen beide Radfahrer und verletzen sich. Trotz der Bitte, bis zum Eintreffen der Polizei an der Unfallörtlichkeit zu verbleiben, entfernt sich einer der beiden Radfahrer mit blutender Nase und weiteren Blessuren unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der 19-jährige vor Ort verbliebene Unfallbeteiligte beschrieb den Flüchtigen wie folgt: circa 60-70 Jahre, 1,70 Meter groß, blutende Nase und ein helles Hemd sowie eine helle Kappe tragend. Bei dem mitgeführten Fahrrad dürfte es sich um ein graues/ dunkelbraunes E-Bike handeln.

Zeugen gesucht

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 3130 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Telefonnummer 06237 934 1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail an pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist! Der flüchtige Fahrer muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren und eventuell mit einem Führerscheinentzug rechnen. Außerdem kann der Flüchtige den Kaskoschutz seiner Kfz-Versicherung verlieren und von seiner Versicherung an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei rät deshalb jeden Unfall zu melden. (Polizeidirektion Ludwigshafen)

Autor:

Manuela Pfaender aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen