POL-PDLU: Frankenthal: Mehrere Verletzte nach Kollision
Unfall zwischen Frankenthal und Heßheim

Die L453 war für rund eine Stunde voll gesperrt.
  • Die L453 war für rund eine Stunde voll gesperrt.
  • Foto: Polizeiinspektion Frankenthal
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 06:58 Uhr, fährt eine 29- jährige Fahrerin eines Citroen-Transporters von einem Feldweg, aus Richtung Ormsheimer Hof kommend, auf die L453 auf, ohne auf die bevorrechtigte, 50- jährige BMW- Fahrerin, zu achten, so dass es zum Zusammenstoß kommt. Durch die Kollision kippt der Citroen auf die Seite und zwei Insassen im Alter zwischen 37 und 48 Jahren werden aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen erleidet der 37- Jährige mehrere Platzwunden am Kopf und der 48- Jährige Rippenbrüche und vermutlich einen Beckenbruch. Die 29- jährige Citroen-Fahrerin erleidet Kratz- und Schürfwunden und die 50- jährige BMW- Fahrerin einen Schock. Alle Beteiligten werden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die L453 war für die Dauer von ca. einer Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 15500 Euro, informiert die Polizeiinspektion Frankenthal.

Diese Pressemeldung samt Foto wurde freundlicherweise von der Polizei Rheinland-Pfalz, Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell zur Verfügung gestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen