Im Live Stream zu sehen
Schokoladige Genusskrimis

Das Cover zum Buch Schoko-Leiche.
  • Das Cover zum Buch Schoko-Leiche.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal. Im Congressforum geht es weiter:  Unter dem Thema Schokoladige Genusskrimis finden am Mittwoch, 16. September, 19.30 Uhr, Band 1 - Schoko-Leiche, Donnerstag, 17. September, 19.30 Uhr, Band 2 - Schoko-Pillen und Donnerstag, 24. September, 19.30 Uhr, Band 3 - Schoko-Engel, gleich drei interessante Live Streams statt. Auf eine Live-Lesung im Congressforum Frankenthal – eine Lesung mit Publikum aus dem vierten Band Schoko-Killer - dürfen sich alle „Chocoholics“ und Krimifans am Freitag, 2. Oktober, ab 20 Uhr freuen.  Der Vorverkauf startet in Kürze.

Zum Inhalt

„Hauptkommissar Rauenbergs erster Kommentar, als er die Tote sah: „Das ist wenigstens mal eine leckere Leiche.“ Vor ihm lag die in Heidelberg lebende Gisela v. L., von oben bis unten mit Schokoladen-Peeling beschmiert, tot, erschlagen mit einem schweren Gegenstand.“
Mit einer weiteren Live-Streaming-Lesungsreihe rund um die Chocolaterie Schoko-Traum in Heidelberg begrüßt das Congressforum Autorin Petra Scheuermann ab Mittwoch, 16.09.2020 im Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal. Dieses Mal im Mittelpunkt: Schokolade mal süß, mal herb und jedes Stück ein Genuss. Jeder Heißhunger auf Schokolade wird restlos kalorienfrei, jedoch spritzig, humorvoll und spannend gestillt – das zeichnet Scheuermanns unverkennbaren Stil aus. Neben Buchauszügen, werden Rezepte aus den Büchern u.a. für ein Schokoladen-Peeling und eine Anti-Kummer-Schokolade in den Live-Stream eingebunden. Wie kann Schokolade letztendlich Schuld für zahlreiche Tote sein? Sind vergiftete Cappuccino-Trüffel wirklich Tatwaffe für eine Mordserie?

Tanja Eppstein ist stolze Besitzerin der Chocolaterie Schoko-Traum in der Heidelberger Altstadt. Bei heißer Schokolade und köstlichen Pralinen löst sie die kleinen, manchmal auch die großen Probleme ihrer Kunden und Freundinnen. Entwickelt sich der Schoko-Traum zum wahren Schokoladen-Albtraum? Im ersten Band ‚Schoko-Leiche‘ der Schoko-Krimireihe liegt Tanjas beste Kundin erschlagen, von oben bis unten mit Schokoladen-Peeling beschmiert, in ihrem Wellnessbad. Zu eigenen Ermittlungen sieht sich Tanja gezwungen, als die Polizei den Freund ihrer Tochter als mutmaßlichen Täter verhaftet. Zu dumm nur: Statt ihrem Hauptverdächtigen kräftig auf den Zahn zu fühlen, verliebt sich Tanja in ihn. Aber ist er tatsächlich unschuldig? Wo hielt sich der Neffe der Toten zur Tatzeit auf? Und was hat es mit diesem „Testa-Spaß“ auf sich?

Über die Autorin

Petra Scheuermann wurde im Jahr 1959 in Frankenthal/Pfalz geboren. Von Beruf Diplom-Sozialarbeiterin, Heilpädagogin und Erzieherin widmet sie sich inzwischen hauptberuflich dem Schreiben. Sie ist u.a. Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie im SYNDIKAT, dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur.

Verfolgen Sie den Stream live aus dem Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal auf congressforum.de, dem Youtube-Kanal der Congressforum Frankenthal GmbH oder auf Facebook. Sie, liebe Leserinnen und Leser, als auch wir, das Congressforum Frankenthal, können mehr als gespannt sein.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10 Bilder

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.   Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ein leckeres Picknick gehört als Stärkung zu einer Wanderung einfach dazu. Am Wanderweg Nahesteig können verschiedene Leckereien bei örtlichen Bäckereien, Cafés und Restaurants vorbestellt und im Picknick-Beutel abgeholt werden.
8 Bilder

Premiumwanderweg bei Idar-Oberstein
Gourmet-Picknick auf dem Nahesteig

Nahesteig bei Idar-Oberstein. Wandern ist aktuell auch in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. So kann man sich als Ausflugsziel zum Beispiel auf Wanderwegen durch das Gebiet Naheland mit Bewegung entspannen und dabei die Aussicht genießen. Was darf bei einer Wanderung nicht fehlen? Richtig, eine leckere Verpflegung. Wie wäre es mit einem Picknick der besonderen Art? Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein geht es auf dem rund 35...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen