Unter Betäubungsmittel und Alkohol
Trunkenheitsfahrt in der Rappenstraße

Edenkoben. In der Rappenstraße 15 wurde am 10. März um 0:15 Uhr. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle  bei einem 53 Jahre alten Fahrer aus dem Kreis SÜW eine Alkohol- und Drogenbeeinflussung festgestellt. Zudem wurde eine geringe Menge an Betäubungsmitteln im PKW aufgefunden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun mindestens eine Geldbuße von 500 Euro und einen Monat Fahrverbot. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen