Kulinarische Leckereien und Badische Lebensfreude vom 17. bis 19. September vor der historischen Kulisse der Karlsburg.
Badische Gemütlichkeit auf der Durlacher Kerwe

Geschicklichkeit ist gefragt
4Bilder

Durlach. Jedes Jahr um den 3. Sonntag im September findet die Kirchweih - oder wie hier gesagt wird - die „Kerwe“ statt, die auf eine über 400-jährige Tradition zurückblicken kann. Nach einem Jahr Pandemie-Pause, heißt es vom 17. bis 19. September, dem Verkaufsoffenen Sonntag, wieder: Kulinarische Leckereien und Badische Lebensfreude auf der Durlacher Kerwe vor der historischen Kulisse der Karlsburg.

Und dieses Jahr geht die Kerwe ein paar neue Wege. Neben Grillspezialitäten, wie die „Badische Lange Wurst“, Steakbrötchen oder das typische Kerwe-Essen, Kartoffelwurst mit Sauerkraut, wird dieses Jahr erstmals Bier der „Privatbrauerei Waldhaus“ im Ausschank bei Familie Kießling sein. Auch die „Winzergenossenschaft Weingarten“ ist neu dabei und wer Lust auf etwas Süßes verspürt, ist am Crêpes-Stand oder bei „Süßwaren Filder“ bestens aufgehoben. Der Festbetrieb beginnt am Freitag, 17. September, um 16 Uhr, das Fass der „Privatbrauerei Waldhaus“ wird durch Vertreter der Gemeinschaftsaktion #DuFürDurlach um 19 Uhr angestochen. Am Samstag ist der Festbetrieb von 13–22 Uhr und Sonntag von 11–21 Uhr.

Zugang
Das Gelände vor der Karlsburg wird abgesperrt sein, der einzige Ein- und Ausgang befindet sich an der Haltestelle Schlossplatz. Der Veranstalter ist verpflichtet, die 3G-Regel anzuwenden und zu überprüfen, zur Kontaktnachverfolgung gibt’s die „luca App“.

Buntes Programm
Dieses Jahr wird es neben einem Kinderkarussell auch ein Riesenrad im hinteren Teil des Festgeländes geben. Des Weiteren gibt’s auf der Bühne vor der Karlsburg ein buntes musikalisches und kulturelles Programm.
Am Freitag spielt von 20 bis 22 Uhr der Musikverein Frohsinn Wöschbach
Am Samstag treten von 20 bis 22 Uhr „Die Nasen“ auf.
Am Verkaufsoffenen Sonntag spielen von 13 bis 19 Uhr „melontime“

Infos: Übrigens verzichten die Künstler auf ihre Gagen, freuen sich daher über Spenden, www.durlacher.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen