Dahner Felsenland - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 25. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (25. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts Gesundheitsamts ein weiterer COVID-19-Fall bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 62,2 aktuell (Stand 25. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (106,9) in rot und Zweibrücken (55,6) ebenfalls in rot. Folgende Einrichtungen sind...

Der Dom zu Speyer - Ausgangspunkt der Speyerer Ley-Linie
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Ley-Linien - auf magischen Pfaden vom Speyerer Dom zur Kalmit

Region. Als Ley-Linien bezeichnet man geradlinige Anordnungen von Landmarken, wie beispielsweise Megalithen, prähistorische Kultstätten, Kirchen und andere markante Bauwerke. Die Idee dieser geradlinigen Verbindungen kommt aus Großbritannien, der Name leitet sich von Aufreihungen englischer Ortschaften mit den Endungen -leigh oder -ley ab, die oft auf diesen so genannten Kraftlinien liegen. Auch in Deutschland ist dieses Namensendung gebräuchlich -  der Loreley-Felsen am Rhein etwa soll ein...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 22. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (22. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts 26 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 61,2 aktuell (Stand 22. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (126,8) in rot und Zweibrücken (64,3) ebenfalls in rot. Folgende Einrichtungen im Landkreis sind...

22. Januar ist Deutsch-Französischer Tag

Deutsch-französischer Tag
Zusammenarbeit mit Region Grand Est

Deutsch-Französische-Freundschaft. Der heutige Freitag, 22. Januar, ist der deutsch-französische Tag. Vor mehr als 60 Jahren, am 22. Januar 1963, hatten der französische Präsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer den ersten deutsch-französischen Vertrag unterzeichnet, um die einst verfeindeten Nachbarn in friedlicher Zusammenarbeit näherzubringen. Im Jahr 2019 folgte der Vertrag von Aachen, unterzeichnet von der Bundeskanzlerin und dem französischen Präsidenten.  „Die...

Allein lebende Senioren leiden besonders unter dem Corona-Lockdown. Der Griff zum Smartphone, um mit den Angehörigen in Kontakt zu bleiben, ist für viele noch ungewohnt
2 Bilder

Corona und die Folgen
Die Pandemie und die Einsamkeit

Landkreis Germersheim.  Normalerweise geht Hannelore P. alle zwei Wochen zum Friseur, nicht weil die 81-Jährige so dringend einen neuen Haarschnitt bräuchte, sondern weil sie sich darauf freut, mit ihrer Friseurin und den anderen Kundinnen ein Schwätzchen zu halten. Dann gibt es ein Tässchen Kaffee, Kekse und ganz nebenbei bekommt auch die Frisur neuen Halt. Hannelore P. lebt allein, kommt im Alltag noch gut zurecht, ihre Kinder und Enkel wohnen weiter entfernt, helfen aber immer, wenn Not am...

Bild von Anton von Werner: Krönung des Deutschen Kaisers im Spiegelsaal Versailles war für die Franzosen eine ungeheure Provokation

Vor 150 Jahren: Reichsgründung 1871
Blut und Eisen

Reichsgründung. Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Reich gegründet. Spätestens seit der Französischen Revolution hatten viele Deutsche – grade auch in der Pfalz - einen deutschen Nationalstaat herbeigesehnt. 1832 feierte man hier das Hambacher Fest und forderte einen deutschen Staat, mit Verfassung und Bürgerrechten. Wie es oft mit Träumen ist: wenn sie Realität werden, ist diese in der Regel nicht so schön, wie man sie sich erträumt hat. Geträumt hatte man von einem Reich als Demokratie und...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 21. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (21. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts 19 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 53,8 aktuell (Stand 21. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (131,7) in rot und Zweibrücken (49,7) in orange. Todesfall im Haus Edelberg RodalbenAuch heute liegen dem...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 20. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (20. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts 45 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 71,1 aktuell (Stand 20. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (124,3) in rot und Zweibrücken (52,6) ebenfalls in rot. Drei weitere Todesfälle am MittwochAuch heute...

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz
Lockdown verlängert und weitere Maßnahmen beschlossen

Corona Rheinland-Pfalz. Der Lockdown wird verlängert, die Maskenpflicht konkretisiert, Homeoffice muss ermöglicht werden und Ausgangssperren wie Bewegungsbeschränkungen sind möglich. Das ist das Ergebnis der heutigen Bund-Länder-Gespräche. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen und der Sorge um die neuen Mutationen des Coronavirus besprachen Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Regierungschefs der Länder das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Angela Merkel informierte im...

Symbolbild Glatteis

Der Deutsche Wetterdienst warnt
Glatteis droht

Unwetterwarnung. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Glatteiswarnung für die Stadt Ludwigshafen,  Stadt Speyer, Stadt Neustadt, Stadt Landau, Stadt Frankenthal, den Rhein-Pfalz-Kreis, den Kreis Südliche Weinstraße, den Kreis Germersheim, den Kreis Bad Dürkheim, den Kreis Bergstraße, den Stadt- und Landkreis Karlsruhe und die Stadt Mannheim herausgegeben. Aufgrund von überfrierender Nässe muss örtlich mit starkem Glatteis gerechnet werden. Die Warnung ist gültig von Dienstag, 19. Januar, 20 Uhr...

Die häufigsten Fragen rund ums Thema Corona-Schutzimpfungen - und Antworten darauf

Coronavirus Rheinland-Pfalz
Häufige Fragen rund ums Thema Impfung

Speyer. Noch im vergangenen Jahr ist in Rheinland-Pfalz zunächst in den Pflegeheimen mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen worden. Inzwischen wurde von der EU ein zweiter Impfstoff zugelassen; die 31 Impfzentren im Land haben ihre Arbeit aufgenommen, doch es gibt auch viel Kritik. Hier die Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Corona-Impfung. Wie bekomme ich einen Termin in einem Impfzentrum?Das Terminvergabesystem in Rheinland-Pfalz ist am 4. Januar gestartet. Die...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 18. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (18. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts fünf weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 71,7 aktuell (Stand 18. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (124,3) in rot und Zweibrücken (38,0) in orange.  Zwei Todesfälle nach dem WochenendeAuch heute liegen...

Neujahrsempfang der evangelischen Jugend der Pfalz per Zoom

Neujahrsempfang der Evangelischen Jugend Pfalz digital
Was heißt Barmherzigkeit?

Kaiserslautern. Für Samstag, 16. Januar, hatte die Evangelische Jugend Pfalz zum Neujahrsempfang geladen – nicht wie gewohnt im Martin-Butzer-Haus, sondern über ein Videomeeting. Ab 17 Uhr trafen sich Ehrenamtliche, Hauptberufliche und Freund*innen des Jugendverbands vor ihren Bildschirmen und bekamen einiges geboten: Ein eingespielter Film des vorher im Martin-Butzer-Haus gedrehten Gottesdienstes eröffnete das Treffen, gefolgt von verschiedenen Präsentationen der Arbeit des letzten Jahres vom...

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 15. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (14. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts 21 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 94,9 aktuell (Stand 15. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (136,7) in rot und Zweibrücken (29,2) in der Warnstufe gelb. Betroffene Einrichtungen im...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 14. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (14. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts Aktuell sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes 258 bestätigte positive Fälle aktiv, 21 mehr als am Vortag. Von den betroffenen Personen leben in Pirmasens 88 (+10), Zweibrücken 19 (+2) sowie in den Verbandsgemeinden Dahner Felsenland 15 (+1), Hauenstein 8, Pirmasens-Land 8 (-2), Rodalben 56 (+3), Thaleischweiler-Wallhalben 20 (+2),...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 13. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (13. Januar, 11 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts 17 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 82,3 aktuell (Stand 13. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (131,7) in rot und Zweibrücken (32,2) in Warnstufe orange. Zwei weitere TodesfälleDem Gesundheitsamt...

Vermittelt Wissenswertes über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen: Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn.  Foto: Biosphärenhaus

Zukunftsfähige Struktur angestrebt
Biosphärenhaus in Fischbach vor Neustart

Fischbach bei Dahn. Das Biosphärenhaus Pfälzerwald-Nordvogesen in Fischbach bei Dahn soll fit für die Zukunft gemacht werden. Die Einrichtung besteht seit genau 20 Jahren. Zusammen mit dem im Außenbereich gestalteten Baumwipfelpfad – dem ersten in Deutschland – war das Haus in den Anfangsjahren ein absoluter Besuchermagnet. Doch jetzt sind sich der Vorsitzende des Bezirksverbands Pfalz, Theo Wieder, die Landrätin des Landkreises Südwestpfalz, Dr. Susanne Ganster, der Verbandsbürgermeister vom...

Burgruine Lindelbrunn - ein Ausflugsziel mit tollen Aussichten.
23 Bilder

Burgruine Lindelbrunn in Vorderweidenthal
Rundum beeindruckend

Vorderweidenthal. Die Burg Lindelbrunn wurde vermutlich im 12. Jahrhundert errichtet und fiel, wie so einige Pfälzer Burgen, dem Bauernkrieg im Jahre 1525 zum Opfer. Die Überreste sind jedoch absolut sehenswert, vor allem der 360° Rundumblick ist beeindruckend. Zu sehen bekommt man den gesamten Wasgau, von der Burg Trifels bis zur Grenze Frankreichs. Der kürzeste Weg hinauf ist vom Parkplatz am Forsthaus aus. Rechts herum um den Berg geht es etwa 15 Minuten teils moderat, teils steil bergauf....

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 11. Januar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (11. Januar, 11.30 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Gesundheitsamts zwei weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 126,5 aktuell (Stand 11. Januar) in der Risikostufe rot ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Städte Pirmasens (149,1) in rot und Zweibrücken (49,7) in orange. Weitere Todesfälle in der SüdwestpfalzAuch heute...

Spinat-Lachs-Lasagne mit Karotten-Apfel-Rucola-Salat.
9 Bilder

Lecker kochen und gut planen im Jahr 2021
Locker durch den Lockdown

Ratgeber. Das neue Jahr startet, wie das alte aufgehört hat. Mit einem Lockdown. Ein Wort, das wir Anfang 2020 im Prinzip noch gar nicht kannten beziehungsweise nicht dauerhaft in unsrem Sprachgebrauch präsent war und schon gar nicht als Teil unseres Lebens war. Viele Menschen leiden darunter, dass sie ihren gewohnten Freizeitaktivitäten nicht mehr nachgehen können. An kalten Wintertagen in die Sauna gehen, an trüben Winterabenden ins Kino, sportliche Aktivitäten im Verein und Fitnessstudios...

Landrat Dr. Fritz Brechtel besichtigt den neu geschaffenen Wartebereich vorm eigentlichen Check-in des Impfzentrums in Wörth.

Impfzentrum Südpfalz
Wartebereich jetzt mit Heizung und Toiletten

Wörth. Die Vorbereitung bei der Errichtung des Impfzentrums Südpfalz war gut, doch im Echtbetrieb wurden am ersten Impftag, dem Donnerstag, noch einige Optimierungsmöglichkeiten erkannt und binnen kürzester Zeit umgesetzt. So haben die Verantwortlichen und Mitarbeiter des Impfzentrums Wörth äußerst rasch reagiert und den Komfort beim Warten auf den Einlass ins Impfzentrum deutlich optimiert. Innerhalb nur eines Tages wurde ein etwa 600 Quadratmeter großer zusätzlicher, beheizter Hallenteil als...

Neue Corona-Bekämpfungsverordnung in RLP
Kontaktbeschränkungen verschärft

Rheinland-Pfalz. Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am kommenden Montag in Kraft und wird den seit 16. Dezember geltenden Winter-Shutdown bis zum 31. Januar 2021 verlängern. „Auch, wenn das neue Jahr mit einer großen Hoffnung startet, weil wir einen Impfstoff haben, der uns vor dem gefährlichen Virus schützt, dürfen wir in unserer Vorsicht noch nicht nachlassen. Die Infektionszahlen sind auch im Januar auf einem viel zu...

: In dieses unter Denkmalschutz stehende Haus in Rumbach zog eine junge Familie. Ganz im Sinne der Dorferneuerung revitalisierte sie Wohnraum und stemmte dabei die erfolgreiche Sanierung fast komplett in Eigenleistung.

Erfolgreiche private Dorferneuerung in Rumbach
Positives Fazit

Südwestpfalz. Mit Zuschüssen im Rahmen der privaten Dorferneuerung in Höhe von 590.000 Euro konnte das Land Rheinland-Pfalz 39 Dorferneuerungsmaßnahmen im Landkreis Südwestpfalz unterstützen. Insgesamt wurden für diese Maßnahmen rund 2.540.000 Euro investiert. „Diese Baumaßnahmen tragen zum Erhalt der Baukultur in unserem Landkreis Südwestpfalz bei“, würdigt Landrätin Dr. Susanne Ganster das Engagement der Bürger. „Die Bauherren ergreifen Initiative für sich und dienen der Ortsgestaltung der...

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Neue Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz
Malu Dreyer informiert

Corona Rheinland-Pfalz. Heute hat der rheinland-pfälzische Ministerrat über Umsetzung des Bund-Länder-Beschlusses vom 5. Januar beraten. Die die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am kommenden Montag, 11. Januar, in Kraft und wird den bestehenden Lockdown bis 31. Januar 2021 verlängern. Ab Montag gelten folgende Regeln in Rheinland-Pfalz: KontaktreduzierungDurch die neue Verordnung sollen Kontakte weiter reduziert werden. Das Land Rheinland-Pfalz wird leicht vom Beschluss des Bundes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.