Dahner Felsenland - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfallfahrzeug

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
19-Jähriger hatte einen Wert von 1,56 Promille

Niederschlettenbach. Am Samstag, 18. September, gegen 4 Uhr ereignete sich auf der L490 zwischen Erlenbach bei Dahn und Niederschlettenbach ein Verkehrsunfall. Der 19-jährige Fahrer verlor vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung die Kontrolle über seinen PKW. Er geriet zuerst nach links und dann rechts von der Fahrbahn ab und kippte schließlich vom rechtsliegenden Hang auf seine linke Fahrzeugseite. Der Fahrer versuchte sich zunächst vor der eintreffenden Streife im angrenzenden Wald zu...

Unfallstelle

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer
76-Jähriger missachtete das Stoppschild

Fischbach bei Dahn. Am Freitag, 27. August, ereignete sich gegen 14.40 Uhr, ein Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer. Ein 44-jähriger PKW-Fahrer befuhr die L478 aus Richtung Ludwigswinkel kommend in Richtung Fischbach. Ein 76-Jähriger befuhr mit seinem Pedelec den zur L478 parallel verlaufenden Radweg ebenfalls in Richtung Fischbach. Zwischen der Abfahrt Saarbacherhammer und dem Fjordpferdehof kreuzt der Radweg die L478. Beim Queren der Fahrbahn missachtete der 76-jährige...

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenz im Landkreis Südwestpfalz am 4. Juni

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 4. Juni, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts zwei weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Daraus ergeben sich beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) aktuell (Stand 4. Juni, 14.10 Uhr) die folgenden Inzidenzwerte: Landkreis Südwestpfalz: 4,2 Stadt Pirmasens: 22,4 Stadt Zweibrücken: 73,1 Die Inzidenzwerte des LUA berücksichtigen nun gemäß der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (COBeLVO) die Stand 30....

Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolbild

Geldautomat in Fischbach bei Dahn aufgehebelt
Keine Beute mitgenommen

Fischbach. Der Geldautomat im Vorraum der Raiffeisen- und Volksbank Südliche Weinstraße-Wasgau in der Bitscher Straße wurde am Montag, 21. Dezember, gegen 3.20 Uhr, von unbekannten Tätern aufgehebelt. Auf dem vorliegenden Video-Material sind nach erster Sichtung mindestens zwei maskierte Täter erkennbar. Nach derzeitigem Stand wurde nichts entwendet. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tatausführung gestört. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Automatenaufbruch Beobachtungen gemacht haben...

Metallplatte samt angeschweißter Metallspitze

Zeugen gesucht
Hinterhältige Sachbeschädigung in Rumbach

Rumbach. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, auf Sonntag, 22. November, platzierte ein bislang unbekannter Täter zum wiederholten Male in der Nähe der Ortschaft Rumbach, in der dortigen privaten Zufahrt zu einer Weide eines ortsansässigen Landwirts, eine Metallplatte samt angeschweißter Metallspitze. Als der Landwirt die Zufahrt mit seinem Pkw befuhr, zerstörte er sich hierdurch jeweils beide Reifen auf der Fahrerseite seines Fahrzeugs. Der spitze Gegenstand war in der Erde so gut versteckt,...

Symbolfoto

Polizeipräsidium Westpfalz
Anleger um mehr als 210.000 Euro betrogen

Landkreis Südwestpfalz. Insgesamt mehr als 210.000 Euro haben drei private Anleger an Betrüger verloren. Die Geschädigten aus dem Landkreis Südwestpfalz sind auf gefälschte Internetseiten hereingefallen. Auf der Suche nach Investmentmöglichkeiten wurden die Anleger auf ein vermeintlich lukratives Angebot aufmerksam. Geködert über Internetanzeigen in Sozialen Medien boten vermeintliche Investment-Manger auf gefälschten Internetseiten Renditen von monatlich bis zu 30 Prozent an. Die Seiten waren...

Symbolfoto

Verkehrsunfall in Fischbach bei Dahn
Betrunken mit mehreren PKW kollidiert

Fischbach bei Dahn. In der Nacht von Freitag, 2. Oktober, auf Samstag, 3. Oktober, gegen 2.20 Uhr kollidierte ein 23 Jahre alter Fahrzeugführer aus der Nähe von Heidelberg mit seinem VW Golf auf dem Parkplatzgelände der Heilsbach bei Fischbach mit mehreren geparkten PKW. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnten bei dem jungen Fahrer deutliche Anzeichen auf Alkoholkonsum festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Verletzte Personen auf B10
Verkehrsunfall bei Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Ein größerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B10 bei Hinterweidenthal in Fahrtrichtung Landau. Am Freitag, 28. August, befuhr der 21-jährige Unfallverursacher gegen 13.20 Uhr  mit drei weiteren Insassen die B10. In einer Kurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer jungen Familie. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden durch den Aufprall über die jeweilige Gegenfahrbahn in den Grünstreifen...

2 Bilder

Landstraße 478
Verkehrsunfall bei Fischbach bei Dahn

Fischbach bei Dahn. Am Samstag-Vormittag, 22. August, befuhr gegen 11.30 Uhr eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Germersheim mit ihrem Kleinwagen die L478 von Rumbach kommend in Richtung Fischbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor die junge Fahrerin nach einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und kollidierte mit einem angrenzenden Baum. Es ist nur dem Zufall geschuldet, dass sich die alleinige Insassin lediglich leichte Verletzungen...

Symbolfoto

Zwischen Ludwigswinkel und Eppenbrunn
Schwerstverletzte bei Motorradunfall

Ludwigswinkel. Eine 54-Jährige Motorradfahrerin befuhr am heutigen Freitag, 21. August, gegen 10.10 Uhr, die Landesstraße L 478 von Ludwigswinkel in Richtung Eppenbrunn. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie nach einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Motorradfahrerin wurde dabei schwerstverletzt und mit dem Rettungshubschrauber anschließend ins Westpfalzklinikum Kaiserlautern geflogen. Fahrer und...

Verkehrsunfallfucht in Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Der 22-jährige Geschädigte stellte in der Zeit vom 16. Juli, 17 Uhr bis 17. Juli, 20 Uhr seinen blauen Audi A4 vor dem Anwesen Bahnhofstraße 23 in Hinterweidenthal ab. Als dieser zu seinem PKW zurückkam, bemerkte er einen Unfallschaden im Bereich der linken Fahrzeugseite. Hinweise zu einem Unfallverursacher liegen nicht vor. Die Polizeiinspektion Pirmasens (Telefonnummer 06331 5200 bzw. pipirmasens@polizei.rlp.de) sucht Zeugen des Unfalls. (Polizeidirektion Pirmasens)

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder die...

Symbolfoto

L490 bei Niederschlettenbach
Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Niederschlettenbach. Am Montag, 8. Juni, befuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer aus dem Rheinpfalzkreis gegen 12.20 Uhr die Landstraße 490 von Erlenbach kommend in Richtung Niederschlettenbach. In einer Rechtskurve überholte der Motorradfahrer einen vorausfahrenden Pkw und geriet nach dem Wiedereinscheren auf den Grünstreifen rechts der Fahrbahn. Hierdurch verlor er die Kontrolle über das Motorrad und stürzte im Anschluss auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen im...

Symbolfoto

Drachenfels bei Busenberg
Jugendliche von Kletterfels gestürzt

Busenberg Eine Gruppe von 8 jungen Menschen kletterte am Donnerstagabend bei Busenberg in direkter Nähe des Drachenfelsens auf den sogenannten "Schulerfelsen", um dort zu übernachten. Kurz nach 23 Uhr wollte sich eine 16-jährige aus der Gruppe am Rand des Felsens die Zähne putzen und blieb hierbei an einer Baumwurzel hängen. Sie geriet dadurch ins Stolpern und stürzte ungesichert ca. 15 Meter in die Tiefe. Durch den Sturz zog sich die aus Baden-Württemberg kommende Jugendliche diverse Frakturen...

Bauunternehmer aus der Südpfalz
Freiheitsstrafe wegen Schwarzarbeit

Südpfalz.  Ein 55-Jähriger wurde vom Landgericht Kaiserslautern wegen Schwarzarbeit zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Der Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Südpfalz für Hoch- und Rohbauarbeiten erfüllte seine sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Pflichten nicht und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von fast 2,8 Millionen Euro. In der Zeit von 2012 bis 2016 meldete er seine Arbeitnehmer nicht oder nicht vollständig zur Sozialversicherung...

78-jährige Frau aus Wilgartswiesen vermisst

Kreis Südwestpfalz. Eine 78-Jährige Frau aus Wilgartswiesen wird seit Freitag vermisst.Nach einem Streit verließ die Seniorin ihre Wohnung und fuhr mit ihrem Pkw in unbekannte Richtung davon. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet und bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Weitere Informationen, ein Foto der Vermissten, die Personenbeschreibung und die Details zu ihrem Auto finden...

Symbolfoto

Vermisstensuche
Polizei sucht nach 30-Jährigem aus Landau

Klingenmünster. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem 30-Jährigen aus Landau. Dieser wurde zuletzt am 22. April, gegen 21 Uhr, im Bereich Klingenmünster gesehen. Der Mann ist auffallend hager. Bei seinem Verschwinden war er mit einer roten Hose und einem grünen Oberteil bekleidet und ist vermutlich mit einem silbergrauen Mountainbike unterwegs. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der...

Festgefahrener Sattelzug
2 Bilder

Verkehrsbeeinträchtigung in Busenberg
Sattelzug fährt sich in Baustelle fest

Busenberg. Heute, gegen 8.45 Uhr befuhr der 33-jährige Fahrzeugführer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger aus dem Raum Litauen verbotswidrig in den gesperrten Baustellenbereich der Hauptstraße in Busenberg ein. Als der Fahrer bemerkte, dass er nicht mehr vorankommt, versuchte er zu wenden. Beim Wendemanöver riss er mit seinem Fahrzeugheck die Gartenmauer samt Carport des angrenzenden Wohnhauses ein und fuhr sich anschließend im unbefestigten Untergrund fest. Der Sattelzug konnte nur durch ein...

Symbolfoto

Dachstuhlbrand in Ludwigswinkel
Wohngebäude während Renovierungsarbeiten abgebrannt

Ludwigswinkel. Am Samstag, 18. April, um 14.25 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle ein Dachstuhlbrand in Ludwigswinkel, Am kleinen Höchst, gemeldet. Im Gebäude befänden sich keine Personen mehr. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Wohngebäude bereits im Vollbrand. Ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Grundstücke mit starkem Baumbewuchs konnte verhindert werden. Das Feuer soll während Renovierungsarbeiten im bereits abgedeckten Dachgiebel ausgebrochen sein. Die Ursache ist noch...

Symbolfoto

K46 zwischen Nothweiler und Rumbach zeitweise voll gesperrt
Quad-Fahrer verletzt sich schwer

Rumbach. Gestern befuhr, gegen 16.52 Uhr ein 25-jähriger Quad-Fahrer die K46 von Nothweiler kommend in Fahrtrichtung Rumbach. In einer Rechtskurve verlor der Quad-Fahrer bei einem Bremsvorgang, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer bemerkte dies und konnte seinen Sattelzug noch rechtzeitig zum Stillstand bringen. Nach dem Sturz fuhr das Quad fahrerlos weiter und kollidierte mit dem bereits zum Stillstand...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.