Schülerteam der HLA erreicht beim "Jugend gründet"-Pitch-Event den ersten Platz
Bruchsaler App zur Abschreckung von Gewalttätern

Die smarteens GmbH von der Handelslehranstalt Bruchsal
vlnr: Leon Restelica, Hannah Weschenfelder, Hai-Trieu Le, Jonas Fichtner-Pflaum
  • Die smarteens GmbH von der Handelslehranstalt Bruchsal
    vlnr: Leon Restelica, Hannah Weschenfelder, Hai-Trieu Le, Jonas Fichtner-Pflaum
  • Foto: jugend-gruendet.de
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Bruchsal. 739 Geschäftsideen – acht Teams, die zum Pitch Event bei der Firma Zeiss in Oberkochen eingeladen waren am vergangenen Donnerstag. Acht spannende Geschäftsideen wurden den Experten der "Jugend gründet"-Jury von den acht Schülerteams aus Bad Wurzach,  Bruchsal, Tuttlingen (Baden-Württemberg), Oppenheim, Kaiserslautern, Daun (Rheinland-Pfalz) und Traunstein (Bayern) in Oberkochen präsentiert. 

Erster Preis geht nach Bruchsal

LeonRestelica, Jonas Fichtner-Pflaum, Hannah Weschenfelder und Hai-Trieu Le von der Handelslehranstalt Bruchsal wurden dabei für die Präsentation ihrer Geschäftsidee mit Platz 1 ausgezeichnet.Als „smarteens GmbH“ stellten sie ihre Geschäftsidee „ContRape“ vor. Das ist die Idee für ein Armband mit App und der Möglichkeit drei Alarme auszulösen: an eine gewählte vertrauenswürdige
Person, an die App von Personen im Umkreis und als ein lauter Ton, der Angreifer abschrecken soll.

Ihr Ziel ist, mit dieser Produktidee Frauen ihre Freiheit zurückzugeben indem sie dafür sorgen, dass
Frauen sich aufgrund von immer wiederkehrenden Berichten über sexuelle Übergriffe alleine nicht
mehr so unsicher fühlen. Mit dem Slogan „Sicherheit durch Community“ und der Vision: „Mit
Contrape geben wir den Frauen ihre gewünschte Freiheit und Sicherheit zurück“, stellte das Team
„smarteens GmbH“ sich und seine Produktidee der Jury vor. Die Jury war beeindruckt von der
Geschäftsidee des Schülerteams der Handelslehranstalt: „Sie haben das Thema sehr weit gedacht,
viele spannende Aspekte in ihre Geschäftsidee gepackt und haben mit einer professionellen
Präsentation überzeugt.“

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Profi-Foos in Bruchsal sind Sie herzlich willkommen
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen