Radsportteam Kraichgau mit allen Kräften im Einsatz
Benefizradtour und Radtouristik

Bruchsal(art) Gleich zwei Radsportereignisse bestreitet das Radsportteam Kraichgau am Sonntag, 17. Juni in Bruchsal. Am Bruchsaler Schloss empfängt der Verein mit zahlreichen Helfern die Benefizradtour des Radtreffs Rhein-Neckar zur Mittagspause. Hier werden gegen 12.45 Uhr rund 300 Rennradfahrer erwartet, die im geschlossenen Verband in Bruchsal einrollen werden. Diese Tour, die der Radsportverein Rhein-Neckar seit 1998 jährlich organisiert, sammelt Spenden für den Kampf gegen Leukämie. Bereits 2016 war die Tour in Bruchsal zu Gast und genoss die Pause am Schloss.
Selbst in die Pedale treten, kann man bei der Radtouristikfahrt (RTF) "Rund um das Bruchsaler Schloss", zu der das Radsportteam am selben Tag einlädt. Hierbei ist die Runde "ums Schloss" allerdings sehr weit ausgedehnt. Es sind drei Strecken ausgeschildert mit 77, 123 und 162 Kilometern. Start ist zwischen sieben und zehn Uhr am Schwimmbad SaSch im Sportzentrum Bruchsal. Die Routen führen überwiegend über Nebenstraßen durch die malerische Hügellandschaft des Kraichgaus bis in den Zabergäu und den Nordschwarzwald. Sie sind auf Grund des ständigen Auf und Ab sportlich durchaus anspruchsvoll. Anmeldungen sind auch am Starttag noch möglich. Alle angemeldeten Starter können nach der Tour kostenlos das Freibad nutzen.
Informationen zur Benefizfahrt finden sich im Internet unter www.radtreff-rhein-neckar.de und zur RTF unter der Vereinswebsite www.rst-kraichgau.de

Autor:

Martin Stock aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.