Gesprächskreis für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung
Neues Angebot in der Caritas-Tagesstätte

Bruchsal (cvk). Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen. Gleichzeitig wird es zunehmend schwieriger, zeitnahe Termine bei niedergelassenen Psychiatern zu bekommen und den Weg in die psychosoziale Versorgung zu finden. Die Caritas-Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen (TAST) bietet nun einen „Gesprächskreis für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung“ an. Der Gesprächskreis findet erstmals am Montag, 06. Mai, von 16.00 bis 18.00 Uhr in der TAST statt. Hier erhalten die Teilnehmenden wöchentlich Orientierungshilfen, um sich im Gewirr der Angebote zurecht zu finden. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, über ihre Ängste und Sorgen zu sprechen und andere Betroffene kennen zu lernen. Der Gesprächskreis wird von Frau Tatjana Fischbach, langjährige Sozialarbeiterin für die ambulanten Dienste der Gemeindepsychiatrie des Caritasverbandes Bruchsal, organisiert. Der Besuch des Gesprächskreises ist kostenfrei und unverbindlich.

Darüber hinaus öffnet die TAST ab sofort jeden Dienstag ihre Pforten für einen „Schnuppertag“. Interessierte haben die Möglichkeit, ohne Voranmeldung die Einrichtung von 10.00 bis 16.00 Uhr zu besuchen und sich über die Angebote vor Ort zu informieren.

Informationen über die Angebote und zur Anmeldung erhalten Sie bei Frau Fischbach unter Tel. 07251 / 72463101 oder über E-Mail: gemeindepsychiatrie@caritas-bruchsal.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen