Politische Bildungsreise nach Berlin

Der Grüne Bundestagsabgeordnete Danyal Bayaz lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Region zu einer politischen Bildungsreise nach Berlin ein.

Es werden drei Fahrten in folgenden Zeiträumen angeboten: 09.02.-12.02.2020; 01.06.-04.06.2020 sowie 25.10.-28.10.2020. Neben dem Besuch verschiedener historischer, politischer Stätten und Museen steht auch ein Besuch im Deutschen Bundestag an. Es besteht weiterhin die Möglichkeit sich bei einem Gespräch über die Arbeit von Danyal Bayaz zu informieren und selbst Fragen zu stellen.
Bundespressefahrten werden vom Abgeordneten angeboten und vom Bundespresseamt durch-geführt und organisiert. Ein Großteil der Kosten (Zugfahrt, Übernachtung, Programm, Essen) der politischen Bildungsreise nach Berlin trägt dabei das Bundespresseamt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer steuern auf der Fahrt lediglich einen kleinen Beitrag für Museums-Eintritte und Trinkgelder (z.B. für die Reiseleitung in Berlin) bei.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis 01.12.2019 an das Wahlkreisbüro per E-Mail unter
danyal.bayaz.wk@bundestag.de oder unter der Telefonnummer 07251-3276277. Das Formular ist auch auf der Homepage unter www.danyal.eu zu finden. Es werden drei Fahrten mit je 50 Plätzen angeboten. Aus Fairnessgründen werden die Plätze verlost, da es regelmäßig mehr Anmeldungen als Plätze gibt.

Um möglichst vielen Interessierten die Chance zu geben, den Bundestag zu erleben, können Bürgerinnen und Bürger nur einmal pro Legislatur an einer solchen Fahrt teilnehmen. Da für die Übernachtung in Berlin vom Bundespresseamt generell Doppelzimmer übernommen werden, bietet es sich an, sich eventuell schon für die Verlosung paarweise zusammen zu tun. Auf Wunsch kann das Team von Danyal Bayaz versuchen, ein Einzelzimmer gegen Aufpreis (variiert je nach Hotel) zu buchen.

Autor:

Danyal Bayaz aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen