SPD-Pfingstaktion diesmal für den Tafelladen in Bruchsal
Mehl und Nudeln statt Rosen

Anstelle Rosen in Kraichtal, Mehl Milch und Nudeln für die Tafel in Bruchsal. Beim Ausladen v.l.: Martin Stock, Ruth Römpert, Ralf Röttgen, Stadträte der SPD, Oliver Frowerk und ein Mitarbeiter, beide vom Tafelladen sowie Gerhard Scheck, SPD-Stadtrat
  • Anstelle Rosen in Kraichtal, Mehl Milch und Nudeln für die Tafel in Bruchsal. Beim Ausladen v.l.: Martin Stock, Ruth Römpert, Ralf Röttgen, Stadträte der SPD, Oliver Frowerk und ein Mitarbeiter, beide vom Tafelladen sowie Gerhard Scheck, SPD-Stadtrat
  • Foto: BeRö
  • hochgeladen von Martin Stock

Kraichtal/Bruchsal (art) "Eigentlich wollten wir ja wieder Rosen verschenken an Pfingsten wie in früheren Jahren", heißt es von der SPD in Kraichtal. "Jetzt haben wir stattdessen Mehl und Nudeln, Marmelade und Nutella, Reis und Tee sowie andere haltbare und dringend benötigte Lebensmittel für die Tafel in Bruchsal eingekauft." Damit gibt es in diesem Jahr an Pfingsten keine Rosen vor den Verbrauchermärkten und Bäckereien in Kraichtal. Das Geld dafür, rund 400 Euro, haben die Kraichtaler Genossen für die Tafelspende verwendet.
"Wir wollen die jahrelange Tradition des Rosen Verteilens an Pfingsten nicht abbrechen", sagt Bernhard Stolzenberger, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kraichtaler Gemeinderat. "Aber wir hielten es jetzt für besser, Solidarität zu zeigen, mit denen, die am Rand stehen und unter Corona in mehrfacher Hinsicht zu leiden haben." Dazu sagt Oliver Frohberg von der Bruchsaler Tafel: "Wir sind sehr dankbar für diese Lebensmittel, da wir durch die Corona-Situation einen größeren Bedarf haben und gleichzeitig weniger Waren aus den Geschäften und Märkten erhalten."

Autor:

Martin Stock aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
  3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen