Führerschein weg, Anzeige folgt
Mit 2,6 Promille Unfall verursacht

Eine 21-Jährige hat in Bruchsal völlig betrunken einen Unfall verursacht.
  • Eine 21-Jährige hat in Bruchsal völlig betrunken einen Unfall verursacht.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Eine 21-jährige Nissan-Fahrerin hat am Sonntagmorgen völlig betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Sie war gegen 5.15 Uhr vermutlich zu schnell auf der Werner-von Siemens Straße unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Ein Polizeibeamter, der sich gerade auf dem Weg zum Dienst befand, traf die junge Frau in ihrem Fahrzeug sitzend an.
Da der Atemalkoholtest über 2,6 Promille anzeigte wurde ihr Führerschein einbehalten. Eine Anzeige folgt.  pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen