Lehrgang mit dem ehemaligen Nationaltrainer und Olympiasieger Frank Wieneke
Lernen von den Großen

Zeiskam. Sechs Trainer des 1. Budoclub Zeiskam nahmen am vergangenen Sonntag an einem Lehrgang in Speyer teil.

Referent war Frank Wieneke, der durch seinen Gewinn der Goldmedaille 1984 als Kämpfer und 2008 als Trainer des Olympiasiegers von Peking Ole Bischof, Judogeschichte geschrieben hat. Der Träger des 8. Dan wurde 2016 als einziger Judoka in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen.
Seit 2009 ist er Wissenschaftlicher Referent an der Trainerakademie in Köln, verantwortlich für die Aus- und Fortbildung des Diplom-Trainer-Studiums.
Dieses geballte Wissen im Judosport war ein Grund mehr, dass sich die Trainerschaft des 1. Budoclub fast komplett für diesen Lehrgang angemeldet hatte. Die Techniken und die Art, sie der Judojugend zu vermitteln, war Programm für einen kurzweiligen Lehrgangstag. Jetzt gilt es mit dem neuen Wissen die Kids zu unterrichten und hoffentlich in weitere Erfolge umzusetzen. ps

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.