Führerschein war schon entzogen
Mit Alkohol aber ohne Führerschein in Bellheim unterwegs

Bellheim. Ein 39-jähriger Opel-Fahrer wurde am Samstagmorgen, 7. Juli, gegen 1.55 Uhr in der Postgrabenstraße in Bellheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnten die Beamten bei dem Fahrer einen Alkoholwert von 1,57 Promille feststellen. Dem 39-jährigen Fahrer aus Landau wurde anschließend bei hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Opel-Fahrers konnte nicht sichergestellt werden, da er diesen bereits entzogen bekommen hatte. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen