Autorenlesung in Ottersheim mit Markus Guthmann
Gruseliges aus der Weinstraßenhölle

Markus Guthmann liest aus seinem neuen Krimi am 27. Juni in Ottersheim.
  • Markus Guthmann liest aus seinem neuen Krimi am 27. Juni in Ottersheim.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Ottersheim. Man könnte meinen, es handelt sich bei der Weinstraßenhölle um die sonntäglichen Autostaus rund um das Weintor oder Edesheim. Aber weit gefehlt! Es geht um Mord!
Ein grausiger Fund im alten Steinbruch auf dem Pechsteinkopf: In einem Weinfass liegt ein Toter. Die Ermittlungen für Oberstaatsanwalt Röder gestalten sich schwierig, denn offenbar dümpelte der Mann schon sehr lange in dem alten Fass. Als sich dann auch noch ein Mord an einem dubiosen Transportunternehmer ereignet, entpuppt sich der Pechsteinkopf als mörderische Büchse der Pandora ….
Gemeinsam mit Kommissar Gerald Steiner macht sich Röder an die Lösung des siebten Falls des Ermittlerduos, auch wenn er lieber die Pfingstfeiertage mit seiner Familie verbracht hätte...
Der Autor und gebürtige Pirmasenser Markus Guthmann liest im Ottersheimer „Café Guglhupf“ am Donnerstag, 27. Juni, um 19 Uhr aus seinem neuen Kriminalroman und lädt dabei sein Publikum zur Mithilfe bei den Ermittlungen ein. Überaus amüsant und mit viel Zuneigung für Land und Leute führt Guthmann durch die Pfalz und seinen Fall, bei dem ein Thema immer wiederkehrt: Der Wein. Röder und Steiner sind ein tolles Team, dem man gern bei den Ermittlungen, aber auch zu einer Schorle folgt. ps

Info
Mehr Infos und Kartenvorverkauf, gibt es unter Telefon 06348 9590333, per E-Mail an guglhupf.kultur@gmail.com oder während den Öffnungszeiten direkt im Café Guglhupf in Ottersheim.

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da: Natursteine und Transporte Kohler aus Zeiskam.
8 Bilder

Natursteine Kohler in Zeiskam: Verladung und Lieferung auch in Corona-Zeiten
Naturstein- und Baustoffhandel ergreift umfangreiche Schutzmaßnahmen

Zeiskam. Frühlingssaison ist Gartensaison – auch bei Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam. Naturgemäß ist die Corona-Krise auch beim Traditionsunternehmen aus der Pfalz zu spüren, auch wenn die allgemeinen Öffnungszeiten hier weiter gelten dürfen. Um für alle Kunden des Naturstein- und Baustoffhandels, die in diesen Zeiten mehr denn je im eigenen Garten arbeiten möchten, einen reibungslosen Ablauf und den größtmöglichen Schutz zu garantieren, hat der Inhaber Christian Kohler zahlreiche...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen