SG Ungstein/Seebach lud zum Familien- und Sommerfest
Besucherrekord bei der „AH-Familie“

Immer wieder gerne versammelt man sich auf dem Sommer- und Familienfest der AH der SG Ungstein/Seebach. Dieses Mal sogar mit Besucher-Rekord! Foto: privat
  • Immer wieder gerne versammelt man sich auf dem Sommer- und Familienfest der AH der SG Ungstein/Seebach. Dieses Mal sogar mit Besucher-Rekord! Foto: privat
  • hochgeladen von Udo Barth

Bad Dürkheim – Ungstein. Zum 5. Male feierte die AH Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach Ende Juni, ihr Familien- und Sommerfest, das inzwischen schon zur Tradition geworden ist. Siebzig Erwachsene und elf Kinder – übrigens ein Teilnehmer-Rekord! - konnte Abteilungsleiter Reiner Sippel bei angenehmen sommerlichen Temperaturen auf dem Vereinsgelände des TV Ungstein begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem 1. Vorsitzenden Volker Werkle von Rot-Weiss Seebach, sowie den beiden Vorständen vom TV Ungstein Brigitte Krauß und Rudi Eichenlaub.
Musikalische Begleitung im Hintergrund, umrahmte diesen geselligen Abend, wobei natürlich auch wieder das Tanzbein geschwungen werden konnte. Ein Dank seitens des Abteilungsleiters Reiner Sippel ging an alle Spender und Helfer, die diese schöne Veranstaltung ermöglicht hatten. Bei gut gekühlten Getränken, selbstgemachten Salaten und lecker zubereitetem Spießbraten der Wirtsleute von Rot-Weiss Seebach Moni und Bruno Bürger, hernach bei Kaffee, Kuchen und leckeren Nachspeisen feierte man erneut bis in den späten Abend hinein.
Wie bereits in den vergangenen Jahren erlebte die „AH-Familie“ ein gelungenes Fest – nicht zuletzt dank der professionellen Organisation der Abteilung. Ein herzliches Dankeschön ging auch an Axel Kehrberger für die Eisspende an die Jugend.
uba

Autor:

Udo Barth aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.