Trainer angegriffen: Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung nach Fußballspiel

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 21. August, wurde die Polizei gegen 20.35 Uhr zu einem Vorfall am Stadion gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die B-Jugend des SV Bad Dürkheim ein Fußballspiel bestritten hatte. Während des Spiels soll es bereits zu Beleidigungen und Pöbeleien gekommen sein, weswegen der 36-jährige Trainer und Jugendleiter des SV Bad Dürkheim das Hausrecht durchgesetzt und vier Personen im Alter von 17, 18 und 28 Jahren von der Sportanlage verwiesen hat. Zuvor soll es auch zu einer Rangelei zwischen dem Trainer und einem weiteren 17-Jährigen gekommen sein. Hierbei wurde das T-Shirt des Trainers und des 17-Jährigen beschädigt und der Jugendliche verletzt. Nach Ende des Spiels betraten vier Personen den Flur zur Umkleidekabine und einer davon schlug mit einem Schlagstock auf den Trainer ein. Die Täter flüchteten anschließend mit einem Auto. Der Trainer zog sich eine Platzwunde am Kopf und eine Verletzung am Zahn zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und ambulant behandelt. Weitere Spieler des SV Bad Dürkheim wurden nicht verletzt. pol

Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Telefon 06322 9630, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.