Jeden Donnerstag Livemusik in Bad Dürkheims Innenstadt
Stop & Listen startet

Den Auftakt zu Stop & Listen  macht „From Da Soul“.
  • Den Auftakt zu Stop & Listen macht „From Da Soul“.
  • Foto: Tourist Info Bad Dürkheim
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Bereits zum 13. Mal lädt die Stadt Bad Dürkheim in Kooperation mit der VR Bank Mittelhaardt eG und den Gastronomen am Römerplatz zu „Stop & Listen“ in die Bad Dürkheimer Innenstadt. Immer donnerstags, immer ab 19 Uhr.
„Stop & Listen ist mittlerweile zu einer festen Institution im Bad Dürkheimer Veranstaltungskalender geworden. Die einladende Kulisse am Römerplatz in Kombination mit dem kulinarischen Angebot und dem tollen Musikprogramm hat die Veranstaltung in den letzten Jahren stets wachsen lassen. Wir freuen uns schon sehr auf den Start der aktuellen Saison am 28. Juni“, so Bürgermeister Christoph Glogger.
Neben kulinarischen Highlights der Gastronomen am Römerplatz bietet auch das musikalische Programm in diesem Jahr etliche Höhepunkt. Den Auftakt macht „From Da Soul“ am Donnerstag , 28. Juni ab 19 Uhr. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Soul, Funk und Pop präsentiert von einigen der talentiertesten Musiker unserer Region.
Die zweite Auflage, am Donnerstag,12. Juli, gestaltet das Trio „Gönntlemen“. Schon lange keine Unbekannten mehr auf den Dürkheimer Konzertbühnen ist das Trio aus Gönnheim. Die Brüder Greifenseiten, bekannt aus Ihrer Band „Korrekt“ und Jens Huthoff bilden mit drei Stimmen und zwei Instrumenten dieses Musikerlebnis.
Eine Premiere bei Stop & Listen gibt es in diesem Jahr auch. Zwei der umtriebigsten und vielseitigsten Musiker der gesamten Pfalz konnten für den dritten Termin gewonnen werden. Am Donnerstag, 26. Juli, spielen „Kahne Katzmann“ auf der Bühne am Römerplatz. Stefan Kahne, einer der begnadetsten Gitarristen und Sänger der gesamten Region, und Nosie Katzmann der Hit-Produzent der 90er Jahre schlechthin. Gemeinsam präsentieren diese beiden Ausnahmemusiker ein so beeindruckendes, musikalisches Programm wie es selten in Bad Dürkheim zu erleben ist.
Das große Finale und den Saisonabschluss am Donnerstag, 9. August, bilden „Jens Huthoff & Band“. Nach dem großartigen Konzert auf dem Dürkheimer Stadtfest spielt die Formation um den Keyboarder und Sänger aus Gönnheim auch wieder bei Stop & Listen und darf die diesjährige Saison abschließen.
Weitere Informationen:
www.bad-duerkheim.com und über www.facebook.com/badduerkheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen