Was bei Übelkeit zu tun ist - Wissenswertes

Sicherlich haben Sie schon mal unter Übelkeit gelitten. Dieses Symptom tritt sehr häufig auf, oft im Zusammenhang mit verschiedenen Ursachen. Dabei reicht die Übelkeit von einem leicht flauen Gefühl bis hin zu Brechreiz und Erbrechen. Meistens steckt keine ernsthafte Erkrankung dahinter. In diesem Artikel erfahren Sie einiges Wissenswerte, was es mit der Entstehung von Übelkeit auf sich hat und was man dagegen tun kann.

Warum wird uns übel?

Übelkeit (Nausea) entsteht grundsätzlich im Gehirn, nämlich in der Medulla oblongata. Darin befindet sich auch das Brechzentrum. Die Verschiedenen Organe des Körpers können dieses Brechzentrum durch bestimmte Botenstoffe ansteuern. Gleich neben dem Brechzentrum befinden sich Bereiche, die für die Reflexe, die Atmung oder auch den Blutdruck zuständig sind. Das könnte eine Erklärung sein, warum es bei Übelkeit und Erbrechen zu Schwindel, erhöhtem Blutdruck, Schwitzen und schnellerer Atmung kommt.

Aber wie bereits beschrieben: Das Brechzentrum wird durch Neurotransmitter aktiviert. Damit ist die Übelkeit keine eigenständige Erkrankung sondern andere Organe teilen uns damit mit, dass etwas nicht stimmt. Somit kann es auch verschiedene Ursachen für die Übelkeit geben, die sich nicht generell auf eine einzige beschränken lassen.

Ursachen für Übelkeit

Für die Entstehung von Übelkeit gibt es zahlreiche Gründe

  • Zu üppige Mahlzeiten
  • Infektionen wie bei einem Magen-Darm-Infekt
  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Schwangerschaft, vor allem im ersten Trimenon
  • Neurologische Krankheiten
  • Psychische Belastungen wie Stress, akute oder chronische Angst oder Ekel
  • Erkrankungen des Innenohrs (dort sitzt das Gleichgewichtszentrum)
  • Herzinsuffizienz oder als Symptom von Herzinfarkt
  • Hormonelle Veränderungen in der Pubertät oder in den Wechseljahren (ebenfalls in der Frühschwangerschaft)
  • Vergiftungen
  • Nebenwirkung mancher Medikamente (zum Beispiel bei der Chemotherapie)
  • Entgleisungen des Stoffwechsels bei z.B. Diabetes mellitus
  • Migräne

Was Sie gegen Übelkeit tun können

Die Übelkeit und auch das Erbrechen können häufig mit Schwindel, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und anderen Symptomen gleichzeitig auftreten. Der ganze Körper leidet, schließlich ist das Erbrechen ein extrem anstrengender und kräftezehrender Akt. Grundsätzlich signalisiert uns Übelkeit, dass das, was wir gerade tun, nicht gut für uns ist. Alkohol als Gift oder auch übermäßiger Nikotinkonsum lässt sich gut nachvollziehen. Aber was hilft gegen Übelkeit, um diese Beschwerden rasch in den Griff zu bekommen? Hier einige Möglichkeiten der Behandlung.

Medikamente gegen Übelkeit

Bevor wir zu den Hausmitteln kommen, werfen wir einen Blick auf die Medikamente, die gegen Übelkeit eingenommen werden können. Einige synthetische Arzneimittel wirken sich direkt auf das Brechzentrum aus. Das ist vor allem dann nötig, wenn die Übelkeit als Nebenwirkung von medizinischen Behandlungen entsteht. Bzw. auch dann, wenn sich über den Magen-Darm-Trakt keine Besserung der Symptome herbeiführen lässt. Zu bedenken ist aber, dass auch solche Medikamente ihre eigenen Nebenwirkungen mit sich bringen wie beispielsweise Müdigkeit. Einige pflanzliche Arzneimittel helfen ebenfalls gegen Übelkeit und wirken sich insbesondere auf die Motilität von Magen und Darm aus. Gerade beim Reizmagen oder Reizdarm können solche Wirkstoffe gut helfen.

Übelkeit durch Kopfschmerzen und Migräne

Migräne bringt häufig Übelkeit als begleitendes Symptom mit sich. Hier gilt es, die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Zum einen durch schmerzstillende Medikamente, zum anderen aber durch die gezielte Behandlung der Ursachen. Ist es Stress, sind es Verspannungen, ist es zu wenig Bewegung, schlechte Luft oder gibt es andere Ursachen? Hier müssen Sie ein wenig forschen. Wenn Sie regelmäßig unter Kopfschmerzen leiden, lassen Sie sich von ihrem Arzt helfen, die Symptome genau zu analysieren.

Übelkeit, die vom Magen-Darm-Trakt ausgeht

Der mit Abstand häufigste Grund für Übelkeit ist lokalisiert in unserem Magen. Schließlich signalisiert dieser uns als erstes, wenn etwas nicht stimmt. Zu viel Alkohol? Zu stark gewürztes Essen oder zu viel des Guten? Auch Bakterien und Viren, die den Weg in den Körper suchen, tummeln sich geradezu an der ersten richtigen Pforte in unseren Körper. Was nicht hierhin gehört, muss rausbefördert werden. Darum kommt es zu Übelkeit. Aber der Magen kann auch übersensibel sein. Was tun bei Übelkeit, die nun von dort aus geht?

  • Schonen Sie Ihren Magen. Reduzieren Sie die Nahrungsaufnahme, trinken Sie keine kohlensäurehaltigen Getränke mehr. Auch Kaffee ist der Übelkeit nicht gerade zuträglich. Trinken Sie stilles Wasser und Tee. Hier bewähren sich Fenchel, Kamille, Pfefferminz, Anis, Kümmel, die gleichzeitig die gereizte Magenschleimhaut beruhigen.
  • Essen Sie nur kleine Mengen an Lebensmitteln, die dem Magen nicht viel Arbeit bereiten. Zwieback, eine Banane, leicht verdauliche Kost
  • Ingwer ist ein wahres Wundermittel, egal ob als Tee oder roh gekaut.
  • Wärme auf dem Bauch in Form eines Wärmflasche oder eines Körnerkissens kann helfen, den Magen zu beruhigen.

Was Sie noch tun können

Überlegen Sie, was die Ursache sein kann und handeln Sie entsprechend. Diabetiker sollten ihren Blutzucker kontrollieren. Bei psychosomatischer Übelkeit sollten Probleme gelöst oder behandelt werden, damit sie nicht weiter auf den Magen schlagen. Bei Unsicherheiten sollten Sie sich in jedem Fall mit Ihrem Arzt besprechen.

Autor:

Lena Max aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Willi Schattner, Dagmar Kern, Allana Vogt, Sylvia Henn und Cornelia Löwentraut (von links)

Jobcenter Kaiserslautern
Zurück ins Arbeitsleben nach langer Arbeitslosigkeit

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Nach vielen Jahren der Arbeitslosigkeit ist Sylvia Henn aus Kaiserslautern auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben. Im Rahmen eines Förderprogramms des Jobcenters Stadt Kaiserslautern arbeitet die 49-Jährige im Tagungs- und Freizeithaus Galappmühle. Betreiber ist das Arbeits- und sozialpädagogische Zentrum (ASZ). “Die Arbeit hier macht mir sehr viel Spaß. Mit dem freundlichen Team verstehe ich mich bestens. Am liebsten würde ich hier einziehen”, freut sich Sylvia...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Ob Spitze oder sportlich
Beim BH kommt es auf die richtige Größe an

Mode Weiss in Speyer. Jede Frau weiß, wenn es "drunter" kneift und spannt, wird das schönste Outfit zur Quälerei. Bei der Unterwäsche sollte auf keinen Fall gespart werden, und gerade beim BH sollte man auf Qualität nicht verzichten - weder beim Material noch in Sachen Beratung. Dennoch sagen Experten: Rund 80 Prozent der Damen tragen eine falsche BH-Größe. Den Kundinnen von Mode Weiss in Speyer passiert das garantiert nicht. Das Personal wird dort nämlich regelmäßig in Sachen passende BH-Größe...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In den Monaten November und Dezember steht das Gedenken an liebe Verstorbene im Mittelpunkt.
7 Bilder

Bestattungen Schmitt
Im Gedenken an unsere Verstorbenen

Speyer. Jetzt kommen die Monate, in denen man sich besonders intensiv an liebe Verstorbene erinnert und ihrer gedenkt. Viele Menschen sind in den Monaten November und Dezember auf dem Friedhof und besuchen die Gräber ihre Angehörigen, zünden ein Grablicht an, legen ein Gesteck nieder und nehmen sich Zeit zur Besinnung. Vielleicht genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit der Frage zu beschäftigen, wie man selbst einmal Abschied von dieser Welt nehmen möchte. Sven Schmitt  und Andreas Schmitt...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Pur, präzise und reduziert auf das Wesentliche - das neue Design des Opel Mokka-e
6 Bilder

Der neue Mokka-e im Autohaus Liegert in Kaiserslautern
Neues Design und 100 Prozent elektrisch

Autohaus Liegert. Er ist noch kompakter geschnitten für die Fahrt in der Stadt und noch frecher gestylt für den großen Auftritt: Im September hat der neue Opel Mokka-e seine offizielle Weltpremiere gefeiert. In erfrischend neuem Design und ausgestattet mit modernster Technologie ist der beliebte Kompakt-SUV bereit für ein völlig neues Fahrerlebnis. Benzinpreise und Steuern waren gestern. Wer sich jetzt für den Mokka-e entscheidet, profitiert von überschaubaren Wartungs- und Betriebskosten sowie...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wir freuen uns in der Blumen Oase Frankenthal über Ihre Vorbestellung bis 19. Dezember.
2 Bilder

BlumenOase Frankenthal
Vorbestellung bis 19. Dezember

Frankenthal. Diese besondere Jahr endet nun genauso „spannend“ wie es begonnen hat. Wieder einmal hat die Corona-Pandemie uns alle fest in der Hand und uns wird ein erneuter Lockdown treffen. Um Ihnen und Ihren Lieben aber trotzdem ein „blumiges“ Weihnachtsfest bereiten zu können, freuen wir, das Team der BlumenOase in Frankenthal, uns über rechtzeitige Vorbestellungen für die Weihnachtswoche. Daher bitten wir um Ihre Vorbestellung (über unsere Website oder telefonisch) bis zum 19.12.2020 !!!...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro, im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Jetzt probefahren beim Autohaus Bellemann in Speyer
Die neue Gelassenheit - der neue Kia Sorento

Speyer. Im Autohaus Bellemann in Speyer kann man ab sofort den neuen Kia Sorento als Diesel- und Hybridversion Probefahren. Ein Plug-in Hybrid des Kia Sorento folgt in naher Zukunft. Mehr als ein Fahrzeug: eine sehr hohe Messlatte. Steht man vor dem neuen Kia Sorento, wird einem rasch klar: Hier haben die Entwickler neue Maßstäbe gesetzt und den beliebten SUV in puncto Design, Technologie sowie Komfort noch einmal attraktiver gemacht. Offensichtlich mit Erfolg, denn erst kürzlich hat Europas...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen