Friedrich II. Holzskulptur am Rathaus zum Jubiläum
800 Jahre Annweiler

Holz- und Sandsteinskulptur vor der Stadtkirche.

Annweiler. Am 14. September jährt sich zum 800. mal die Stadtrechte Verleihung an Annweiler unterm Trifels als zweite Stadt nach Speyer in Rheinland-Pfalz durch den Deutschen König Friedrich II. der gleichzeitig König von Sizilien, und Herzog von Apulien war.
Über ein Jahr später wurde er in Rom zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt, ebenso seine Gemahlin Constanze von Aragon zur Kaiserin. Er war dann 30 Jahre bis zu seinem Tode Kaiser des Deutsch- Römischen- (Europäischen) Reiches, dass man in dieser Zeit schon als ein kleines Europas, von der Nordsee bis nach Sizilien und von Österreich bis nach Frankreich sehen konnte. Vielleicht wird er auch deshalb als der erste Europäer genannt, und deshalb erinnern sich bis in die heutige Zeit viele Städte in Europa und vor allem in Italien und Deutschland an diese staufische Zeit, die mit die Grundlagen sind für unser europäisches Haus. Dies könnte auch mit Motivation gewesen sein 1996 im Ringen um mit dem heutigen Europa weiterzukommen, dass der Ministerpräsident Lothar Späht von Baden-Württemberg, (das in seinem Wappen die drei Stauferlöwen hat), eine Überlebensgroße Bronze Skulptur von Friedrich II. für seinen Geburtsort in Jesi Region Apulien/Italien auf den Weg gebracht hat. Wenn es sich mit Friedrich II. von Hohenstaufen um eine europäische besondere Persönlichkeit handelt, die der Zeit weit voraus war, Integration mit den Muslimen und Juden vorgelebt hat, darf er uns in der heutigen Zeit sichtbar, nachvollziehbar näher kommen. Dies ist der Anlass, dass die 2009 entstandene Holzskulptur Friedrich II., nach Annweiler unterm Trifels kam.
Eigentlich könnte er rechts unterhalb der Sandsteinskulptur am Rathauseck uns der heute noch erlebbaren Geschichte näher bringen, wo er auch kurz über das Richard Löwenherz Fest weilte. Doch die Verwaltung hat entschieden, dass dadurch das gewohnte Bild gestört würde, so musste er wieder nach rechts etwas aus dem Blickfeld rücken. Doch hat sie zugesagt baldmöglichst ein Informationsschild nach ihren Vorstellungen an der Skulptur anzubringen.
In diesem Zusammenhang ist nochmals zu erwähnen, dass es in der Touristik Information in Annweiler und in „Der Grüne Elefant“ Hauptstraße 15, die bis in die Gegenwart reichende 36 seitige Broschüre gibt: Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen, wo und wie er uns mit der Deutsch-Europäischen Staufer Geschichte heute noch begegnet. Es ist eine neue Art der Geschichte zu begegnen, als Erlebnis für das Auge und somit auch interessant für die Jugend. ps

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Terrassenplatten bei Natursteine Kohler
5 Bilder

Terrassenplatten bei Natursteine Kohler
Großer Lagerverkauf in Zeiskam

Als führender Anbieter in der Region für alles rund um schöne Steine bietet Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam auf dem großen Firmengelände ein buntes Portfolio an Platten für Terrassen, Wege, Poolumrandungen und Vieles mehr. Der Vielfalt an Farben und Formen sind dabei kaum Grenzen gesetzt: Mit Bruchplatten über Natursteinplatten in unterschiedlichen Stärken bis hin zu großformatigen Keramikplatten für modern anmutende Terrassen lässt die mehr als 8.000 m² große Ausstellung, die zu...

Online-Prospekte aus Annweiler und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen