Alsenz-Obermoschel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hinweise gesucht
Laterne beschädigt und weggefahren

Winnweiler. Am frühen Donnerstagnachmittag, gegen 13 Uhr, beschädigte in der Straße am Dellchen ein weißer Sprinter beim Rückwärtsfahren eine Straßenlaterne. Nach Angaben einer Augenzeugin sei der Fahrer ausgestiegen und habe sich den an der Laterne und seinem Fahrzeug entstandenen Schaden angeschaut und sei dann weggefahren. Der Kleintransporter habe ein WI-Kennzeichen gehabt. Weitere Zeugenhinweise zur Klärung der Verkehrsunfallflucht werden unter der Telefonnummer 06361  917-0 an die...

Nach Wildunfall einfach davon gefahren
Totes Wildschwein verursacht Folgeunfall

Alsenz. Ein bei einem Verkehrsunfall getötetes Wildschwein verursachte auf der Bundesstraße 48 einen Folgeunfall. Ein 56-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis streifte am Donnerstagmorgen mit seinem PKW zwischen Alsenz und Hochstätten ein querendes Wildschwein. Er ließ das tote Tier einfach auf der Fahrbahn liegen und verständigte erst von zu Hause aus die Polizei. In der Zwischenzeit befuhr ein 27-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis die gleiche Strecke in entgegengesetzter Richtung und...

Langfinger lassen Boxutensilien mitgehen
In unbewohntes Anwesen in Alsenzer Hauptstraße eingebrochen

Alsenz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen unbekannte Täter in zwei Schuppen und die Kellerräume eines zurzeit unbewohnten Wohnanwesens in der Hauptstraße ein und entwendeten einen Boxsack sowie Boxhandschuhe. Die Vorhängeschlösser an der Kellertür und den Toren wurden jeweils aufgebrochen. Die eigentlichen Wohnräume wurden nicht angegangen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 / 917-0 entgegen. (Gemeinsame Pressemitteilung von...

Kontrolle in Winnweiler
Frau mit über 1,6 Promille unterwegs

Winnweiler. Eine 38-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis wurde am Neujahrsabend in der Donnersbergstraße einer Kontrolle unterzogen, da sie während der Fahrt ein Mobiltelefon in der Hand hielt. Hierbei wurde bei ihr Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Der Frau wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Sie muss nun wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer Geldstrafe und...

Polizei zieht positive Bilanz
Ruhige Silvesternacht

Westlicher Donnersbergkreis. Die Silvesternacht und der Neujahrsmorgen verlief aus Sicht der Polizeiinspektion Rockenhausen vergleichsweise ruhig. Der Polizei gelangten bislang keine größeren Zwischenfälle im Bereich der Verbandsgemeinde Winnweiler und der neuen Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land zur Kenntnis. Die Einsatzkräfte mussten nur relativ wenige Einsätze bewältigen, die Bevölkerung feierte den Jahreswechsel erwartungsgemäß friedlich und gesittet. Am Silvesterabend wurde ein...

Hinweise gesucht
Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus

Börrstadt. Am gestrigen Donnerstag, zwischen 17 und 18 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Börrstadt ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Täter gelangten durch eine Terrassentür ins Objekt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen, Telefon: 06361-9170. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Drogen, Messer, Haftbefehl
"Ein guter Fang"

Dörrmoschel. Am Dienstagmittag erwies sich eine Personen- und Fahrzeugkontrolle der Rockenhausener Polizei in der Ortsstraße als "guter Fang". Bei einem 25-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Kaiserslautern wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabinoide. Die Weiterfahrt wurde untersagt, dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Sollte die Blutprobe den Verdacht erhärten,...

Entzug der Fahrerlaubnis
Trunkenheitsfahrt durch Medikamente

Winnweiler. Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagvormittag auf der Bundesstraße 48 einen PKW mit auffälliger Fahrweise. Die Fahrerin fahre auffällig langsam und unsicher und öfters über die Mittellinie auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug, das bereits eine längere Autoschlange hinter sich gebildet hatte, wurde in der Alsenzstraße in Winnweiler einer Kontrolle unterzogen. Die 67-jährige Fahrerin aus dem Donnersbergkreis vermittelte im Rahmen der Kontrolle einen schläfrigen Eindruck. Zu ihrer...

0.9 Promille, zwei Punkte, Fahrverbot und Bußgeld
Alkoholisiert zum Einkaufen

Winnweiler. Nachdem eine Zeugin am Sonntagabend einen vermutlich alkoholisierten älteren Verkehrsteilnehmer bei der Polizei gemeldet hatte, wurde dieser an seiner Wohnanschrift festgestellt und einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 80-jährigen Mann aus dem Donnersbergkreis ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 0,9 Promille. Er gab an, nur kurz zum Einkaufen gefahren zu sein. Davor habe er lediglich drei Bier getrunken. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen....

Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht
15-Jähriger brettert besoffen mit dem Pkw seiner Eltern gegen Hauswand und haut ab

Münsterappel. Ein 15-Jähriger ist am späten Samstagabend in Münsterappel gegen 23 Uhr mit dem Pkw seiner Eltern gegen eine Hauswand gefahren. Anschließend flüchtet er mit dem Wagen und gefährdete beim Abbiegen noch einen Fußgänger. Das Fahrzeug wurde schließlich in der Schulstraße festgestellt und der Flüchtige einer Kontrolle unterzogen. Bei dem Jugendlichen aus dem Donnersbergkreis ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,2 Promille.  Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die ...

Verkehrsteilnehmer melden betrunkenen Autofahrer
Vormittags schon blau in der Nordpfalz unterwegs

Alsenz. Nachdem Verkehrsteilnehmer am Mittwochvormittag einen auffällig fahrenden Pkw bei der Polizei gemeldet hatten, wurde das Fahrzeug, ein SUV der Marke Mercedes-Benz, auf dem Parkplatz eines Discounters in der Niedermoscheler Straße festgestellt und dessen Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Bei dem älteren Mann aus dem Landkreis Bad Kreuznach ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,3 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein...

Standkontrolle in Imsweiler
Alkohol am Steuer

Imsweiler. Die Polizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Alsenzstraße, im Rahmen einer Standkontrolle, einen alkoholisierten Autofahrer erwischt. Der 39-jährige Astra-Fahrer aus dem Donnersbergkreis wurde gegen 1.45 Uhr einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei ihm deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1,1 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe...

Hinweise gesucht
Einbruch in Geschäft in Alsenz

Alsenz. Im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagmorgen sind unbekannte Täter in ein Geschäft in der Hauptstraße eingebrochen. Ein Teil der Schaufensterscheibe wurde eingeschlagen und aus dem Verkaufsraum wurden Tabakwaren im Wert von 200 Euro entwendet. Der an der Schaufensterscheibe verursachte Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Der Einbruch wurde am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr festgestellt. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung...

Verkehrsunfall in Rockenhausen
Zwölfjährige leicht verletzt

Rockenhausen. Am Donnerstagmorgen wurde eine Zwölfjährige bei einem Verkehrsunfall in der Bezirksamtsstraße leicht verletzt. Nach eigenen Angaben überquerte sie die Fahrbahn vor einem geparkten Fahrzeug und wurde daraufhin von einem vorbeifahrenden Opel Adam gestreift. Für dessen 54-jährige Fahrerin sei dies nicht zu erkennen gewesen. Das Mädchen erlitt leichte Prellungen. An dem PKW entstand kein Sachschaden. Der Verkehrsunfall wurde bei der Polizei erst nachträglich mitgeteilt....

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht in Rockenhausen

Rockenhausen. Am frühen Montagabend, gegen 19 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Discounters in der Kaiserslauterer Straße, wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken, einen weißen Dacia Lodgy mit KIB-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug wurde der rechte Außenspiegel beschädigt. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Hinweise zur...

Zeugenhinweise gesucht
Unbekannter tötet Schafe in Imsbach

Imsbach. In der letzten Woche wurden in zwei Fällen die Überreste eines getöteten Schafes aufgefunden. Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag wurde ein Schafbock in der Gienanthstraße entwendet und anschließend getötet. Der abgetrennte Kopf sowie das Fell wurden im Wald aufgefunden. Das Fleisch und die restlichen Knochen wurden mitgenommen. Am Sonntagvormittag wurden die Überreste eines weiteren Schafes unterhalb der Kupferberghütte im Wald aufgefunden. Der Eigentümer des...

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch in Igelborner Hütte

Winnweiler. In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmorgen, wahrscheinlich in den Abend- und Nachtstunden, schlugen unbekannte Täter ein Fenster ein und gelangten so in die Wanderhütte des Pfälzerwaldvereins. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361  917-0. ps

Personenkontrolle in Rockenhausen
Drogen sichergestellt

Rockenhausen. Bei einer Personenkontrolle "In der Wesbach" in Rockenhausen am Montag gegen 17 Uhr hat die Polizei Drogen bei einem Mann sichergestellt. Weiterhin wurden bei dem 18-Jährigen drogenspezifische Utensilien aufgefunden. Diese werden zwecks einer eingehenderen Untersuchung an das Landeskriminalamt versandt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. ps

Zeuge stoppt Flüchtigen
Unfallflucht durch nicht gesicherte Ladung

Finkenbach-Gersweiler. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht konnten die Beamten am Montag in Finkenbach-Gersweiler in der Hauptstraße schnell klären. Am frühen Morgen gegen 7 Uhr hat ein VW-Fahrer samt Anhänger mit einer nicht ordnungsgemäß gesicherten Eisenstange einen entgegenkommenden Nissan gestreift und im Anschluss Fahrerflucht begangen. Ein 30-jähriger Zeuge aus dem nördlichen Donnersbergkreis wendete sein Fahrzeug und konnte den Unfallflüchtigen stoppen und informierte die...

Fahrer verliert die Kontrolle
Unfall mit hohem Sachschaden

Lohnsfeld. Am Sonntag,10. November, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein PKW mit Anhänger die Autobahn A63 in Richtung Kaiserslautern. Auf dem Anhänger wurde ein weiteres Fahrzeug transportiert. In einer Kurve schaukelte der Anhänger plötzlich auf. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Hierbei löste sich der Anhänger vom Fahrzeug. Er überschlug sich und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Der Hänger, wie auch...

Hinweise gesucht
Vorsicht vor falschen Enkeln

Rockenhausen. Am Mittwochnachmittag wurde eine 79-jährige Frau angeblich von ihrem Enkel angerufen. Da der Anrufer hochdeutsch sprach, die Enkelkinder jedoch pfälzischen Dialekt, bemerkte sie sofort den Betrugsversuch. Als sie den Anrufer darauf ansprach, legte dieser kommentarlos auf. Bei einer 77-jährigen Frau meldete sich zur gleichen Tageszeit ein angeblicher Enkel. Da die Geschädigte jedoch keinen männlichen Enkel im Alter des Anrufers hat, flog auch hier der Schwindel direkt auf und die...

Hinweise gesucht
Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Winnweiler. Am Donnerstagmittag, gegen 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Discounters in der Jakobstraße, wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken, einen schwarzen VW Golf mit ROK-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug wurde das Heck auf der Fahrerseite beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Hinweise zur...

Die Polizei warnt
Vorsicht vor Betrugsmasche durch Anrufe

Kirchheimbolanden. Die Opfer werden zur Untermauerung der Glaubwürdigkeit und zur Bestätigung der Richtigkeit des Anrufes, täterseitig aufgefordert die Notrufnummer "110" zu wählen. Tatsächlich wird das Telefonat jedoch nicht beendet, so dass bei Anwahl der Notrufnummer durch das Opfer, eine entsprechende Notrufentgegennahme durch die in der Leitung verbleibenden Täter fingiert und das Keilergespräch fortgeführt wird. Es erfolgt eine Umleitung des Telefonates auf eine kostenpflichtige...

Ein Tipp für die "ganz Schlauen": man die leeren Behälter dort abgeben, wo man die vollen gekauft hat!

Ein Fall für die Kriminalpolizei
Ölkanister am Friedhof entsorgt

Obermoschel. Ein Unbekannter hat auf dem Friedhofsparkplatz einen gelben Sack mit insgesamt 17 leeren Ölbehältern entsorgt. Der Sack wurde einfach bei einem Glascontainer abgestellt. Die Polizei Rockenhausen gibt den Tatzeitraum in ihrem Bericht auf die Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag an. Da auch die unsachgemäße Entsorgung leerer Ölbehälter wie in diesem Fall aufgrund einer potentiell bestehenden Gefahr für die Umwelt einen strafbaren unerlaubten Umgang mit Abfällen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.