Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart besichtigt Mercedes-Werk Wörth
Fragen der Gesundheit in den Mittelpunkt gestellt

Dr. Thomas Gebhart informierte sich vor Ort.
  • Dr. Thomas Gebhart informierte sich vor Ort.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, besuchte diese Woche das Mercedes-Benz Werk in Wörth. Im Gespräch mit dem Standortverantwortlichen Dr. Matthias Jurytko sowie mit dem Stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Norbert Reitz und dem Leiter Aus- und Weiterbildung des Werkes, Daniel Brunner, informierte sich Gebhart auch im Rahmen einer Führung durch das Werk über derzeitige Projekte und Schwerpunktthemen im größten LKW-Montagewerk vom Mercedes-Benz Lkw.
Ein Schwerpunkt des Besuchs war insbesondere auch das Thema Gesundheit. Thomas Gebhart informierte sich im Gesundheitszentrum über die Aktivitäten des Unternehmens. „Es ist positiv, wie das Unternehmen durch vielfältige Maßnahmen dazu beiträgt, die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu verbessern. Auch ein Austausch mit der Betriebskrankenkasse über aktuelle Fragen der Gesetzgebung stand auf der Tagesordnung.“ ps

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.