Dabei sein ist alles!
FV Neuburg freut sich "gigantisch"

Die Jungs vom FV Neuburg sind voller Vorfreude auf das Turnier.
  • Die Jungs vom FV Neuburg sind voller Vorfreude auf das Turnier.
  • Foto: FV Neuburg
  • hochgeladen von Roland Kohls

Neuburg. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, laufen auf vollen Touren. Zahlreiche Mannschaften aus der Südpfalz nehmen daran teil und haben bereits einen Trikotsatz gewonnen.
Im Verbreitungsgebiet des Wochenblatts Wörth tritt der FV Neuburg mit seiner E-Jugend an. Riesig freuen tun die Jungs sich gleich über den neuen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird.
Unser Wochenblatt stellt hier die E-Jugend-Mannschaft des FV Neuburg vor, die in der 1. Kreisklasse Süd-Ost Südpfalz spielt und zur Zeit auf Rängen im Mittelfeld der Tabelle steht. Die E-Jugend-Fußballer spielen schon seit den Bambinis zusammen. Echt begeistert zeigen sich die Spieler: „Wie sicherlich die meisten Mannschaften würden wir uns auch freuen, mit dem Trikot der Deutschen Nationalmannschaft auflaufen zu dürfen. Unser Motto lautet: Dabei sein ist alles.“
Die Jungs können es kaum abwarten, bis die richtige WM beginnt und jetzt noch im Vorfeld bei der AOK-Mini WM dabei zu sein ist für sie „einfach gigantisch“.
FV Neuburg Trainer Boris Westermann: „Wir freuen uns auf ein spannendes, faires Turnier bei hoffentlich schönem Wetter mit vielen Zuschauern, damit die WM-Stimmung aufleben kann.“ end

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen