Weitere Ehrenamtliche willkommen
Bürgerbus geht an den Start

Wörther Bürgerbus fährt. Am Donnerstag letzter Woche war der erste Fahrgast mit dem neuen Bürgerbus in Wörth unterwegs. Klaus Saalmann als Fahrer und Hannedora Klippel-Edel als Begleitung holten den 93-jährigen Roland Hohendorf zuhause ab und brachten ihn zum Einkaufen ins Dorschbergzentrum. Der Bürgerbus fährt jetzt jeden Dienstag und Donnerstag.
  • Wörther Bürgerbus fährt. Am Donnerstag letzter Woche war der erste Fahrgast mit dem neuen Bürgerbus in Wörth unterwegs. Klaus Saalmann als Fahrer und Hannedora Klippel-Edel als Begleitung holten den 93-jährigen Roland Hohendorf zuhause ab und brachten ihn zum Einkaufen ins Dorschbergzentrum. Der Bürgerbus fährt jetzt jeden Dienstag und Donnerstag.
  • Foto: Klaus Saalmann
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Am 5. Oktober ging nach eingehender Vorbereitung der Bürgerbus Wörth an den Start. Er verbindet die einzelnen Ortsbezirke und die umliegenden Ortschaften.
Der Bürgerbus schließt eine Lücke im Nahverkehr der Stadt und wendet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die beispielsweise bei Arztbesuchen oder Einkäufen Unterstützung benötigen. Der Bürgerbus steht ausdrücklich nicht für verordnete Krankenfahrten zur Verfügung und sollte auch nicht als kostenloses Taxi missverstanden werden.
Er dient vorrangig dazu, Menschen zu helfen, die aufgrund ihrer eingeschränkten körperlichen Mobilität nur unter großen Schwierigkeiten oder gar nicht Busse und Bahnen nutzen können. Die Fahrerinnen, Fahrer und Begleitpersonen werden hilfreich zur Seite stehen. Faltbare Rollatoren u. ä. können dabei mitgenommen werden, Rollstühle und andere sperrige Fahrzeuge allerdings nicht.
Die Bürger können den Bürgerbus buchen, und zwar immer am Montag, von 9 bis 13 Uhr unter der zentralen Telefonnummer 07271-131-634.
Es gibt in der Anfangsphase zwei Fahrtage, an denen die gesammelten Fahrten unternommen werden, und zwar Dienstag und Donnerstag, jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.
Sie werden am vereinbarten Ort abgeholt und auch wieder zurückgebracht.
Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass im Zuge des Corona-Geschehens maximal vier Passagiere gleichzeitig zugelassen sind.
Die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) verstehen sich natürlich auch im Bürgerbus von selbst und sind Voraussetzung für die Mitfahrt.
Das Bürgerbus-Team benötigt dringend noch weitere Ehrenamtliche, die im Telefondienst und vor allem als Fahrerinnen und Fahrer mithelfen.
Wenn Sie Interesse haben und gerne bei uns mitmachen wollen, rufen Sie uns unter der obenstehenden Telefonnummer an. ps/end

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Wörth und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen