Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Wörth
Synthese zwischen Poesie und Virtuosität

Die Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz.
  • Die Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz.
  • Foto: Felix Broede
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Alle musikalischen Wege führen von ihm weg und zu ihm zurück. Bach am Anfang und am Ende. Alpha und Omega, so
bei Webern. Auch im Programm AIR - ein Top-Ten-Hit ausder Feder von JSB. Ravel bedient sich ebenfalls eines barocken Denkmals. Das seine setzte sich Schuman selbst. Trotz stärkster Zuneigung zum Klavier blieb das a-moll-Konzert  das Einzige: Unübertroffene Synthese zwischen Poesie und Virtuosität.
Die Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz mit Markus Schirmer am Klavier gastiert am Freitag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr in der Festhalle Wörth. 
Programm
Johann Sebastian Bach Musikalisches Opfer BWV 1079, daraus: Ricercare Nr. 2, arr. von Anton Webern (1935)
Robert Schumann Konzert für Klavier und Orchester a-Moll, op. 54
Maurice Ravel Le Tombeau de Couperin. Suite (1919 vom Komponisten orchestriert)
Johann Sebastian Bach Orchestersuite (Ouvertüre) Nr. 3 D-Dur, BWV 1068
Beschreibung
Alle musikalischen Wege führen von ihm weg und zu ihm zurück. Bach am Anfang und am Ende. Alpha und Omega, so bei Webern. Auch im Programm AIR - ein Top-Ten-Hit aus der Feder von JSB.Ravel bedient sich ebenfalls eines barocken Denkmals.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.