Mit der Band „Fine R.I.P“
"Rock am Altwasser“

Wörth. Letztes Jahr hatten die jungen Organisatoren Pascal Herzog und Yannic Fuhrmann von der Handballabteilung des TV Wörth mit dem ersten Open-Air-Konzert in Wörth „Rock am Altwasser“ einen großen Erfolg mit der Besucherzahl zu verzeichnen. Jetzt sind sie in der Vorbereitung für das zweite Konzert mit der Band „Fine R.I.P. – pfalzrock.de“ und freuen sich über mehrere Sponsoren. Es findet am Samstag, 4. August wieder um 21 Uhr am Schützenhaus im Saubögel statt. „Fine R.I.P.“ ist überall in der Pfalz bekannt und beliebt mit ihren Mundarttexten, verbunden mit Rock- und Pop-Klassikern. Der Vorverkauf für das Konzert beginnt am Montag, 25. Juni bei Schreibwaren Molnar (EKZ Wörth), S’Buchlädel (Maximiliancenter) und „Tee & Mehr“ (Ottstraße Wörth). ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen