Am 15. November im Tanz Treff Wörth
„Der kleine Vampir“ lädt zur Vorlese-Party

Kostüme werden am 15. November gerne gesehen.
  • Kostüme werden am 15. November gerne gesehen.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Am 15. November findet der bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, bereits zum 16. Mal statt. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Jahresmotto „Sport und Bewegung“. Warum? Weil Sport und Lesen viel besser zueinander passen, als man vielleicht denkt. Während der Vorlesestunde aufstehen und zappeln – das macht Spaß und hilft der Konzentration.
Zappeln kann man auch zur Musik, dann nennt man es „Tanzen“, und deshalb beteiligt sich auch der Tanz Treff Wörth, in der Ludwigstraße 29, an diesem Aktionstag. Mit Vorlesen, Tanzen und Toben, unter dem Motto „Der Kleine Vampir und seine Freunde“, dürfen sich die Teilnehmer auf eine abwechslungsreiche Stunde freuen.
Los geht es um 16.30 Uhr und eingeladen sind alle Kinder zwischen 4 und etwa 8 Jahren die gerne Geschichten hören und Lust auf Bewegung haben. Gerne dürfen sie auch kostümiert kommen, als Hexen, Geister, Zauberer, Prinzessinnen, als Freunde vom kleinen Vampir eben. Der Eintritt ist frei! Eine kleine Spende für das „Kinderhospiz in Dudenhofen“ wird aber gerne genommen. Eltern und Omas, Opas die gerne lauschen sind natürlich auch eingeladen. Johanna, Martin und das TTW-Team freuen sich auf viele Gäste. ps

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.