Bei der Freiwilligen Feuerwehr Schaidt
Doppelhochzeit unter Feuerwehrkameraden

2Bilder

Schaidt/Minfeld. Am 18. August fand in der katholischen Kirche in Schaidt, die Trauung der langjährigen Feuerwehrkameraden Martin Lüthin und Kerstin, sowie in der katholischen Kirche in Minfeld die Trauung von Christian Gensheimer und Sabrina statt.
Vor beiden Kirchen hatte die Feuerwehr Schaidt eine riesige Spirale aus gelben und roten C-Schläuchen aufgebaut, die sie und alle Hochzeitsgäste durchlaufen mussten. Thomas Bersch, stellvertretender Wehrführer von Schaidt, überreichte danach das Hochzeitsgeschenk der Feuerwehr in Schaidt und Peter Gast das gleiche in Minfeld. Anschließend ging es im Rettungskorb der Drehleiter noch hoch hinaus.
Alle anwesenden Feuerwehrkameraden wünschten anschließend viel Glück für die Zukunft. Unter Sirenengeheul der anwesenden Feuerwehrfahrzeuge ging es in Schaidt zum Geltendorfer Platz und in Minfeld in den Pfarrhof, wo jeweils ein Sektempfang für alle Gäste stattfand.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen