Traumhafter November-Urlaub
Café del Mar auf Ibiza

4Bilder

Haben Sie schon mal die wunderschöne Chillout-Music vom Café del Mar gehört?
Wer sie kennt weiß, es ist kein leeres Versprechen, dass diese Musik die traumhaft schönen Sonnenuntergänge in Sant Antoni de Portmany in der Bucht Cala des Moro auf Ibiza beschreibt. Dabei geht die Geschichte des Cafe del Mar bis kurz nach dem Franko-Regime zurück, als sich Regimegegner , darunter auch viele Künstler gegen die Diktatur, die immer noch vorhanden war, auflehnten und den jungen König Juan Carlos in seinem Bestreben nach Demokratie für das Land unterstützten.  Der Innenarchitekt Lluis Güell hat die Einrichtung des Café del Mar designt, weiß, klassizistisch, modern, kitschig, verspielt, lebendig und einzigartig. Das Café oder besser, die Sunsetbar öffnet jedes Jahr als eines der ersten „Szenelokale“ am Karfreitag und schließt die Saison in der ersten Novemberwoche. 

Die Chill-out-Compilations-Musik  erschien von Anfang an mit einer gelungenen Mischung aus ruhigen, gefühlvollen, romantischen Stücken, die man einfach gerne hört und die zum Begriff für Sonne, Freiheit, Entspannung und Tanzen geworden sind. Inzwischen gibt es eine große CD-Serie der Lounge-Musik. 
Wer wie ich vor kurzem die traumhaften  Sonnenuntergänge vor dem Café del Mar einmal erleben durfte, kann sich keinen schöneren Soundtrack  dazu vorstellen.
Das Leben und Chillen spielt sich auf den Terrassen vor dem Cafe und auf den Felsen der Bucht Caló des Moro ab, wenn im Sommer tausende Besucher pro Tag dem berühmten Ibiza Sunset zuschauen und dazu die Musik von DJs aufgelegt bekommen. Ein wirklich wahrhafter Genuss für das buntgemischte Publikum. Unser Besuch außerhalb der Saison bescherte uns aber mindestens genauso herrliche Sonnenuntergänge und das ohne die unzähligen Besucherströme, aber auch bei wunderschönem Wetter und verträumter Atmosphäre. Es wurde schon oft und in der ganzen Welt versucht, diese Atmosphäre und die Bar zu kopieren, aber es gibt nur ein Café del Mar.

Autor:

Eva-Maria Kihm aus Wochenblatt Wörth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen