TSC Landau e.V. Trainingsbeginn
Trainingsbeginn nach den Sommerferien des TSC Landau e.V.

Lateinjugend mit Trainer

Landau

Ein guter Zeitpunkt zum Einstieg in alle Tanzgruppen !

Mit dem Ende der Sommerferien nimmt der TSC Landau ab sofort sein Training in den Hobbykreisen, Breitensportgruppen und Turniergruppen wieder auf. Es werden die Standard- und Lateintänze von ausgebildeten Tanzsport-Trainerinnen und Trainern gelehrt. Der Start nach den Sommerferien ist eine gute Gelegenheit für den Einstieg in alle Gruppen, da nach der Ferienpause die bisher gelernten Tänze wiederholt und aufgefrischt werden. So können die Trainer des TSC Landau auch neue Paare und Teilnehmer gut in die Gruppen integrieren.
Es bieten sich z.B. der Hobbykreis donnerstags, ab 19:30 Uhr, oder der Hobbykreis für schon etwas Fortgeschrittene, dienstags ab 20:00 Uhr. an. Die Gruppen für Singles ohne Partner trainieren ebenfalls dienstags: die Gruppe Tanz- und Gymnastik um 18:15 Uhr und „Latin Line Dance“ um 20:00 Uhr. Für die Jugend steht der Freitag nachmittag zur Verfügung. Der Clubsaal des TSC befindet sich in Landau, Am Rathausplatz 8.

Infos zum Trainingsstart und allen weiteren Angeboten des TSC Landau findet man unter www.TSC-Landau.de oder bei Olaf Paul, Tel. 06341-51960.

Autor:

TSC Landau e.V. Manuela Klonig aus Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.