Kurs ab 6. März bei der Volkshochschule
„Lebendige Stimme in Sprache und Gesang“

Pirmasens. Für Menschen, die gerne singen oder in einem Chor mitsingen und dabei ihre Stimme entdecken wollen, bietet die Volkshochschule ab 6. März den Kurs „Lebendige Stimme in Sprache und Gesang“ an, der von der Gesangspädagogin Marliese Maurer-Hurth geleitet wird.
Den Teilnehmern wird aufgezeigt, wie man Zugang zur eigenen Stimme bekommt und mit der richtigen Atmung die Stimme klangvoll und natürlich wirken lassen kann. Sie lernen mit gezielten Stimm-, Atem- und Bewegungsübungen ihre Stimme neu zu erfahren und mit Liedern und Texten zu vertiefen. Die Stimmpflege ist Lebensvitalität, Gymnastik für das Gehirn und Belebung der grauen Zellen.
Der Kurs beginnt am 6. März, erstreckt sich über vier Nachmittage, jeweils freitags von 16.15 bis 17.45 Uhr und wird geleitet von der Gesangspädagogin Marliese Maurer-Hurth.
Weitere Informationen bei der VHS, Telefon 06331 213647, E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de. ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen