Neuwahlen beim Sportkreis Südwestpfalz
Jürgen Gundacker folgt auf Gerhard Schreiner

Neuwahlen beim Sportkreis Südwestpfalz. Unser Bild zeigt von links: Ralf Vollmar, Gerhard Schreiner, Jürgen Gundacker, Jeremy Lang und Hartmut Emrich. Es fehlt Sven Greiner. Foto: Sportbund Pfalz
  • Neuwahlen beim Sportkreis Südwestpfalz. Unser Bild zeigt von links: Ralf Vollmar, Gerhard Schreiner, Jürgen Gundacker, Jeremy Lang und Hartmut Emrich. Es fehlt Sven Greiner. Foto: Sportbund Pfalz
  • hochgeladen von Andrea Kling

Südwestpfalz. Vertreter aus 23 Vereine waren zur Sportkreistagung gekommen, um die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sportbundes Pfalz für den Landreis neu zu wählen. An diesem Abend gab es einige Änderungen in der Zusammensetzung des Trios, das wichtige Aufgaben für den Sportbund Pfalz übernimmt.
Zum neuen Vorsitzenden wurde Jürgen Gundacker aus Contwig gewählt, der noch bis zum 30. Mai Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land ist. Sein Vorgänger Gerhard Schreiner, der 30 Jahre das Amt inne hatte, war nicht mehr angetreten. Das galt auch für Ralf Vollmar aus Mauschbach, der seit 2004 als stellvertretender Sportkreisvorsitzender fungierte. In dieses Amt gewählt wurde Sven Greiner aus Dahn, der 16 Jahre lang als Sportkreisjugendleiter für den Sportbund aktiv war. Sein Nachfolger ist der 29-jährige Lang aus Bottenbach vom Ringer-Sport-Club (RSC) Pirmasens-Fehrbach.
Vor den Neuwahlen hatte der langjährige Sportkreisvorsitzender Gerhard Schreiner eine positive Bilanz seiner letzten Amtsperiode gezogen. Hartmut Emrich, Vizepräsident des Sportbundes Pfalz fand im Anschluss nur lobende Worte: „Schreiner hat den Sportbund Pfalz im Kreis Südwestpfalz in vorbildlicher Weise vertreten und war ein äußert zuverlässiger Sportkamerad und ehrenamtlicher Mitarbeiter. Seine verbindliche Art werden wir vermissen.“ ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen