Workshop am 27. August klärt auf
Arbeitgebermarke wird eingeführt

Pirmasens. Das Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung unterstützt Arbeitgeber bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften. Dazu findet am 27. August ein praxisorientierter Workshop statt. Im Gründerinnenzentrum, Delaware Avenue 1-3, sind Mitarbeiter des Instituts für Management und Innovation zu Gast. Zwischen 13 und 17 Uhr soll die zentrale Frage geklärt werden, weshalb die Einführung einer zertifizierten Arbeitgebermarke auf der Suche nach Fachkräften und Führungsnachwuchs von immer größer werdender Bedeutung ist. Bereits 2012 hatte das Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften ein Pilotprojekt zur Einführung eines Fachkräftelabels auf regionaler Ebene initiiert, das inzwischen auf die gesamte Westpfalz ausgedehnt wurde. Das Instrument analysiert, bewertet und reflektiert konstruktiv die Fachkräftefreundlichkeit von regional ansässigen Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistungen.
Da die Teilnehmerzahl am Workshop begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis spätestens 20. August gebeten. Auskunft erteilt Auskunft erteilen die Mitarbeiterinnen des Amtes für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften (Telefon: 06331 1426209; E-Mail: wirtschaftsfoerderung@pirmasens.de). ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.