Guter Split gegen Regensburg - Am Wochenende gegen die Stuttgart Reds
Im Schwable-Ländle das Playoff-Ticket lösen

Carlos Perdomo, der neue Shortstop der Tornados, am Schlag.  foto: pix
  • Carlos Perdomo, der neue Shortstop der Tornados, am Schlag. foto: pix
  • hochgeladen von Peter Engelhardt

Baseball. Zwei Siege gegen die Regensburg Legionäre hätten wahrscheinlich die (aller)letzten Zweifel an der Playoff-Teilnahme der Mannheim Tornados beseitigt. So aber kam es nach zwei Spielen zu einem leistungsgerechten Split zwischen den zwei langjährigen Bundesligisten. In Spiel1 behielten die Tornados am Ende mit 8:7 die Oberhand. Second-Baseman Mitch Nilsson, einer der Erfolgsgaranten der Mannheimer , sorgte mit einem Grandslam-Homerun im fünften Inning für die endgültige Wende. Mit seinem mächtigen Schlag brachte er sein Team mit 7:6 in Führung und diesen Vorsprung verteidigten die Hausherren bis zum Schluss. Wie schon die erste Begegnung hatte auch Spiel 2 am Pfingstsonntag hohes Niveau. Beide Mannschaften hatten jeweils elf Hits, ein Indiz für die Ausgeglichenheit der Begegnung. Die Grundlage für den Sieg der Legionäre gelang ihnen im vierten und fünften Inning. Mit acht Runs gaben sie in diesem Spielabschnitt der Partie die entscheidende Wende. Obwohl Tornados-Relief-Pitcher Julius Spann seine bislang beste Vorstellung auf dem Hügel absolvierte, schafften es die Tornados nicht mehr das Ruder herumzureißen. Doch der Auftritt des Rekordmeisters sollte Mut machen. Mit einer ähnlich ansprechenden Leistung am kommenden Wochenende bei den Stuttgart Reds könnte das Playoff-Ticket endgültig gelöst werden. Möglicherweise ist dann sogar Thomas de Wolf wieder dabei. Der noch verletzte Allrounder wäre eine ungemeine Verstärkung . pete
Info:

Viertelfinale-Playoff („best of five“): Heimspiel 1. und 2. am 29./30. Juni, Roberto-Clemente Field, Gegner und Uhrzeit noch offen . Genaue Terminierung folgt.

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen