Sommersaison endet am Sonntag
Winterpause für die Fontänen in Mannheim

Die Fontänen gehen in den Winterschlaf.  foto: archiv

Winterschlaf. Bis kommenden Sonntag, 7. Oktober sprudeln die Wasserspiele werktags von 12 bis 14 Uhr und von 16 bis 23 Uhr, am Wochenende von 11 bis 23 Uhr. Mit dem Einschalten der Straßenbeleuchtung werden die Fontänen weiß und am Wochenende farbig beleuchtet.
Am Montag, 8. Oktober beginnt das Energieunternehmen MVV damit, die Wasserspiele winterfit zu machen. Dazu wird die Anlage abgeschaltet, das Wasser aus dem Kaskadenbecken sowie dem Atlanten- und Tritonenbrunnen abgelassen. Gemeinsam mit einer Fachfirma bauen die MVV-Mitarbeiter alle Bauteile – 98 Unterwasserscheinwerfer, 16 Farbwechsler sowie 178 Düsen – aus, überprüfen sie und lagern sie ein. Gleichzeitig begutachten sie die Pumpen, Abdeckungen und elektrischen Leitungen. Die Sommersaison 2019 der Fontänenanlage beginnt traditionell zu Ostern. Ab Gründonnerstag, 18. April 2019, sprudeln die Wasserspiele wieder wie gewohnt und begeistern wieder die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher der Stadt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen