Die Veranstaltung „Comedytone“ an der SRH Hochschule Heidelberg unterstützt Amalie
Das Komische und das Ernste liegen im Leben nah beieinander

Gemeinsame Unterstützung für Amalie: Julia Wege und Alexander Floß.   foto: ps
  • Gemeinsame Unterstützung für Amalie: Julia Wege und Alexander Floß. foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Spende. Banales, Komisches und bitterer Ernst: Das alles liegt im wahren Leben eng beieinander.
Dies zeigten die Absolventen der Sozialen Arbeit bereits dreimal bei ihrer Comedy-Veranstaltung „Comedytone“ an der SRH Hochschule Heidelberg. Im November 2018 wurden bei diesem Event 2.000 Euro eingespielt, die die Initiatoren nun an „Amalie“ in Mannheim überreichen, eine Beratungsstelle des Diakonischen Werks.
Finanziert aus Mitteln der Stadt Mannheim, des Sozialministeriums Baden-Württemberg und aus Spenden, kommt das Geld dort den Frauen in der Prostitution zu Gute, die hier soziale, rechtliche und medizinische Unterstützung finden. Julia Wege, Leiterin des Amalie-Büros in der Draisstraße in der Mannheimer Neckarstadt, machen solche Veranstaltungen große Freude. „Für unsere Arbeit und den Frauen, denen wir tagtäglich helfen, ist jede Unterstützung wichtig.“
Alexander Floß, Absolvent der Sozialen Arbeit sowie des Sozialrechts und nun in der Sozial- und Verfahrensberatung des Caritasverbandes Heidelberg tätig, hat Julia Wege, bereits als Dozentin im Studium kennen gelernt, denn auch sie hat an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit studiert und steht mit ihrer Hochschule inhaltlich noch in enger Verbindung. „Die Idee von Comedytone ist es, mit Kleinkunst soziale Projekte zu unterstützen“, sagt Floß. „Amalie ist es allemal wert, Spaß in Ernst zu verwandeln.“ Auch Prof. Dr. Martin Albert von der SRH Hochschule Heidelberg wird bei der Spendenübergabe dabei sein - die Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften hat die Spende aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf großzügig aufgestockt. Bereits am 28. November diesen Jahres findet die 4. „Comedytone“ mit neuen Künstler und Künstlerinnen in der SRH Hochschule in Heidelberg statt. Auch hier werden wieder Spenden für Amalie gesammelt. ps

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10 Bilder

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.   Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ein leckeres Picknick gehört als Stärkung zu einer Wanderung einfach dazu. Am Wanderweg Nahesteig können verschiedene Leckereien bei örtlichen Bäckereien, Cafés und Restaurants vorbestellt und im Picknick-Beutel abgeholt werden.
8 Bilder

Premiumwanderweg bei Idar-Oberstein
Gourmet-Picknick auf dem Nahesteig

Nahesteig bei Idar-Oberstein. Wandern ist aktuell auch in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. So kann man sich als Ausflugsziel zum Beispiel auf Wanderwegen durch das Gebiet Naheland mit Bewegung entspannen und dabei die Aussicht genießen. Was darf bei einer Wanderung nicht fehlen? Richtig, eine leckere Verpflegung. Wie wäre es mit einem Picknick der besonderen Art? Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein geht es auf dem rund 35...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen