Tagesprogramm vom 17. bis 21. Februar
Ferienprogramm in den Winterferien

Burg Lichtenberg. Ein spannendes Ferienprogramm für Kinder ab fünf Jahren bietet das Urweltmuseum GEOSKOP in den kommenden Winterferien in der Forschungswerkstatt zum Thema „Überwinterung – Wie überleben Tiere und Pflanzen im Winter?“ an. In der Veranstaltung wird unter Anleitung der Umweltwissenschaftlerin Vanessa Zürrlein aus Kirrweiler bei Lauterecken auf forschend-spielerische Weise versucht herauszufinden, wie heimische Tiere und Pflanzen den Winter überleben.
Auf unterschiedlichen Touren rund um die Burg Lichtenberg werden die Strategien der Überlebenskünstler altersgerecht erforscht.
Mit Expeditionsausrüstung geht es raus in die Natur, um spannende Einblicke in eine den meisten Menschen verborgene Welt zu bekommen. Also kommt mit und entdeckt die faszinierenden Tricks und Kniffs der Natur auf einer Entdeckungsreise, die quasi vor der Haustür beginnt.
Die Veranstaltung findet als Tagesprogramm vom 17. (Mo.) bis 21. (Fr.) Februar jeweils von 10 bis 15 Uhr im Hufeisenturm auf Burg Lichtenberg statt. Die Kosten betragen acht Euro pro Person und Tag, Rucksackverpflegung für die Mittagspause und wetterfeste Kleidung sollten mitgebracht werden. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch (06381-993450) oder der E-Mail info@urweltmuseum-geoskop.de möglich.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen