Polizei Kusel

Beiträge zum Thema Polizei Kusel

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtliche Ruhestörung in Rammelsbach
18-Jähriger in Gewahrsam genommen

Rammelsbach. Gleich zweimal musste die Kuseler Polizei wegen einer Ruhestörung in Rammelsbach am Sonntagmorgen, 5. Juli, ausrücken. Ein 18-Jähriger beschallte aus seiner Wohnung die Nachbarschaft mit lauter Musik. Beim inzwischen zweiten Einsatz am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr zeigte sich der junge Mann uneinsichtig und bepöbelte die Nachbarschaft. Zur Herstellung der Nachtruhe musste er den Rest der Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Polizeiinspektion Kusel

Blaulicht
Symbolfoto

In Herschweiler-Pettersheim
Kabelbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Herschweiler-Pettersheim. Anwohner der Kirchenstraße meldeten gestern Morgen eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Gebäudeschaden verhindert werden. Die Ursache dafür war nach ersten Erkenntnissen ein Kabelbrand. Nach rund zwei Stunden war die Aktion beendet und die Anwohner konnten unverletzt im Haus bleiben. Polizeiinspektion Kusel

Blaulicht
  2 Bilder

Polizei Kusel sucht Zeugen
Graffiti-Schmierereien im Stadtgebiet

Kusel. Im Laufe der Nacht von Mittwoch, 17. Juni, auf Donnerstag, 18. Juni, wurden im Stadtgebiet Kusel mehrere Graffiti-Schmierereien an Verkehrsschildern und Bushaltestellen, insbesondere in der Fritz-Wunderlich-Straße, Gartenstraße, Glanstraße, Bereich beider Kreisel sowie auch in der Lehnstraße und Niederhoferstraße und Am Roßberg, in unterschiedlicher Sprühfarbe verursacht.  Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 7.000 Euro. Zeugen welche Hinweise auf den oder die...

Blaulicht

Zeugen in Kusel gesucht
Unfallflucht auf Parkplatz Landschaftsstraße

Kusel. Am Mittwoch, 17. Juni, 11 bis 14 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz Landschaftsstraße Kusel eine Verkehrsunfallflucht. Bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte hierbei einen zum Parken abgestellten Pkw. Es entstand Sachschaden am vorderen linken Kotflügel und der Stoßstange des Toyota Aygo der Geschädigten. Wer hat diese Tat beobachten können? Die Polizei Kusel bittet unter der Nummer 06381 919 0 oder per E-Mail unterpikusel@polizei.rlp.de um Zeugenhinweise....

Blaulicht
Die beiden Geschosse aus dem zweiten Weltkrieg

Munitionsfund in Rammelsbach
Kampfmittelräumdienst muss anrücken

Rammelsbach. Bei Abrissarbeiten in der Kandelbrunnenstraße wurden am Montag, 15. Juni, am späten Vormittag, zwei kleine raketenähnliche Metallgegenstände freigesetzt. Eine erste Einschätzung ließ vermuten, dass es sich um Munition aus dem militärischen Sektor handeln könnte. Durch eine Kontaktaufnahme mit dem Kampfmittelräumdienst konnte dieser Fund schnell dem russischen Militär aus dem Zweiten Weltkrieg zugeordnet werden. Es handelte sich um Übungsmunition zweier sogenannter KE-Pfeile (KE...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei Kusel sucht Augenzeugen
Verkehrsunfallflucht in Bosenbach

Bosenbach. Zwischen Freitag, 12. Juni, 19.10 Uhr bis Samstag, 13. Juni, 9 Uhr, ereignete sich im Bereich der Höhenstraße in Bosenbach eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei soll ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im besagtem Zeitraum das ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug, ein Opel Corsa, beim Vorbeifahren am linken Außenspiegel beschädigt haben. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden im dreistelligen Bereich....

Blaulicht
Symbolbild

Polizei Kusel sucht Zeugen
Einbruch in Lidl-Markt im Industriegebiet

Kusel. Heute morgen gegen 2.30 Uhr sind bislang unbekannte Täter in den Lidl-Markt im Industriegebiet eingebrochen. Offensichtlich waren die Zigarettenauslagen ihr Ziel. Nach der Tat flüchteten die Einbrecher mit einem Auto, das von der Polizei kurz darauf am Bahnhof verschlossen vorgefunden wurde. Die Polizei Kusel sucht Zeugen, die Angaben zu einem möglichen Fahrzeugwechsel der Täter am Bahnhof oder auch einer Flucht zu Fuß in Richtung "Oberer Holler" machen können. Hinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall bei Henschtal
20-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Glan-Münchweiler. Kurz nach 13 Uhr kam es heute zwischen Glan-Münchweiler und Henschtal zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 20-Jährige Autofahrerin war auf der Bundesstraße B423 von Glan-Münchweiler in Richtung Henschtal unterwegs. In Höhe der Autobahnbrücke der A62, welche quer über der B 423 verläuft, kam die junge Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn nach rechts ab und überschlug sich dort mehrfach im Abhang. Das Fahrzeug kam nach einem Kontakt mit...

Blaulicht

Polizeiinspektion Kusel
Zeugenaufruf nach zweimaliger Verfolgungsfahrt

Herschweiler-Pettersheim/Kusel. Die Polizei Kusel sucht Zeugen von zwei Vorfällen an Pfingstmontag. Nach einem Tankbetrug fahndete die Polizei nach einem braunen Skoda Oktavia. Beim Versuch der Polizisten, sich dem in Herschweiler-Pettersheim in der Hauptstraße gestellten Fahrzeug zu Fuß zu nähern, gab die Fahrerin unvermittelt Gas und fuhr auf eine Polizistin zu, sodass diese einen Sprung zur Seite machen musste. Anschließend entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt durch Konken, wobei die...

Blaulicht
Symbolfoto

Ungebetene Gäste
Sachbeschädigung an Wohnwagen in Altenglan/Mühlbach

Altenglan/Mühlbach. In der Zeit von Samstag, 30. Mai, 20 Uhr, bis Sonntag, 31. Mai,  15 Uhr, betrat ein oder (auch mehrere) bislang unbekannter Täter das Grundstück Genickel (Richtung Kellerhäuschen) im Altenglaner Ortsteil Mühlbach. Dort wurde ein abgestellter Wohnwagen betreten und vermutlich zur Übernachtung genutzt. Noch dazu wurde die Heckscheibe des Caravans zerstört. Eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Die Polizei Kusel bittet um Hinweise zum...

Blaulicht

Strafverfahren eingeleitet
Polizei im Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft

Kusel. Gleich zweimal sind in der Nacht auf Mittwoch Einsatzkräfte zur Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Kusel ausgerückt. Zunächst wurde um 22.45 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die herbeigeeilte freiwillige Feuerwehr stellte fest, dass in mehreren Räumen Rauchmelder auf unbekannte Art und Weise angezündet worden waren und Alarm auslösten. Zu einem Brand kam es nicht. Lediglich die Rauchmelder wurden beschädigt. Nachdem die Einsatzkräfte wieder abgerückt waren, wurde um 0.40 Uhr...

Blaulicht

Zwischen Mayweilerhof und Blaubach
Zu schnell gefahren und überschlagen

Blaubach. Gestern, 28. Mai, gegen 20 Uhr, hat ein Autofahrer zwischen Mayweilerhof und Blaubach nach ersten Erkenntnissen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen verloren. In Folge dessen überschlug er sich mehrfach und blieb im Grünstreifen liegen. Der Fahrer und seine Mitfahrerin blieben zum Glück unverletzt. Sie wurden lediglich zur Kontrolle ins Westpfalzklinikum Kusel verbracht. ps

Blaulicht

Sachbeschädigung an zwei Verteilerkästen der Telekom in Altenglan
Polizei bittet um Hinweise

Altenglan. Unbekannte Personen rissen zwei Verteilkästen der Telekom aus der Verankerung und beschädigen dabei nicht unerheblich. Betroffen war der Verteilerkasten in Bahnhofstraße sowie in der Schulstraße. Der genaue Tatzeitraum konnte bei Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend geklärt werden. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich. Die Polizei erbittet Hinweise auf den Verursacher telefonisch an die PI Kusel unter Telefon 06381 9190 oder per Email an...

Blaulicht

Bergung eines Öl-Tankers zwischen Thallichtenberg und Baumholder
15.000 Liter Heizöl mussten umgepumpt werden

Thallichtenberg. Ein mit Heizöl beladener LKW fuhr am gestern auf der Landstraße L176 in Richtung Baumholder. Aufgrund der Witterung war der Randstreifen aufgeweicht und das Fahrzeug fuhr sich fest. Der Tanker drohte eine Böschung hinab zu rutschen. Bevor der festgefahrene LKW geborgen werden konnte, mussten 15.000 Liter Heizöl in ein  Ersatz-Fahrzeug umgepumpt werden. Die Polizei musste vor Ort den Verkehr regeln. Mit im Einsatz war auch die Straßenmeisterei Kusel. |pikus

Blaulicht

Unfall auf der A62 zwischen Glan-Münchweiler und Kusel
Zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs

Kusel. Zu hohes Tempo auf nasser Fahrbahn dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Donnerstagabend auf der Autobahn A62 zwischen  Glan-Münchweiler und Kusel ereignete. Auf seinem Weg in Richtung Trier verlor der 33-jährige Fahrer eines Ford Mustang bei einem Spurwechsel die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Leitplanken. Dort kam er entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. ots

Blaulicht

Blitzeis macht Autofahrern zu schaffen
Drei Leichtverletzte und Sachschaden auf der A62 bei Kusel

Kusel. Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 65.000 Euro ist die Bilanz von drei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch auf der Autobahn A62 zwischen Kusel und Reichweiler ereigneten. Bei einsetzenden Graupelschauern und örtlich auftretendem Blitzeis verloren drei Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und kamen in Fahrtrichtung Trier von der Fahrbahn ab. In einem Fall krachte ein 55-jähriger BMW-Fahrer in einen unmittelbar zuvor verunfallten, in der Böschung stehenden Toyota...

Blaulicht

Unfallflucht zwischen Ulmet und Mayweilerhof
Zeugen gesucht

Oberalben. Am  vergangenen Freitag gegen 11.08 Uhr kam es auf der K22 zwischen Ulmet und Mayweilerhof zu einer Verkehrsunfallflucht. Der 39-Jährige Fahrzeugführer eines roten Toyota Hilux fuhr auf dieser Strecke in Richtung Mayweilerhof, als ihm mittig auf schneebedeckter Fahrbahn ein dunkler Kombi entgegenkam. Da der entgegenkommende Autofahrer nicht auf seine Spur lenkte, musste der 39-Jährige dem Fahrzeug ausweichen. Hierbei verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte...

Blaulicht
Dieses Problem konnte selbst die Polizei in Kusel nicht lösen.

Siebenjähriger erscheint in Handschellen bei der Polizei Kusel
Freilassung gestaltet sich schwierig

Kusel. Einen nicht alltäglichen Fall hatten die Beamten der Polizeiinspektion Kusel am heutigen Nachmittag zu lösen. Mit Handschellen gefesselt erschien ein Siebenjähriger in Begleitung seiner Mutter auf der Wache und hoffte, dass ihm die Polizei den unbequemen Armschmuck entfernen könne. Der Junge hatte sich auf einer Faschingsveranstaltung die Handfessel angelegt. Die Freilassung gestaltete sich jedoch schwierig, weil der zugehörige Schlüssel fehlte, sodass er sich entschloss zur Polizei zu...

Blaulicht
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kaiserslautern unter der Nummer 0631/369-2620 an.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Supermarkt in Rammelsbach

Rammelsbach. Unbekannte sind am Wochenende in einen Supermarkt in  eingebrochen. Die Täter gelangten über die Toiletten ins Innere des Marktes. Sie brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Büroräume. Einen Tresor öffneten die Eindringlinge mit einer Flex. Sie entwendeten unter anderem Bargeld in noch unbekannter Höhe und konnten unerkannt entkommen. Kriminalpolizei bittet um Hinweise Die Kriminalpolizei Kaiserslautern hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer in der Zeit...

Blaulicht

Einbruchsversuch mit flüchtigem Täter in Mühlbach
Zeugen gesucht

Mühlbach. Am frühen Freitagmorgen, 24. Januar, in der Zeit zwischen 2.30 und 3 Uhr, kam es in der Moorstraße in Altenglan, Ortsteil Mühlbach, zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Eine bislang unbekannte Person versuchte in ein Wohnhaus einzubrechen. Der Täter wurde von den Bewohnern überrascht und flüchtete in die Moorstraße. Der Mann soll einen Kapuzenpullover getragen haben. Ob weitere Täter an der Tat beteiligt gewesen sind, konnte die Geschädigte nicht sagen. Die anschließende...

Blaulicht

Verkehrsunfall zweier Fahrzeuge in Mühlbach
Moorstraße war eine Stunde gesperrt

Mühlbach.  Am 15. Januar kam es gegen 11.20 Uhr in der Moorstraße in Altenglan,  Ortsteil Mühlbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Beim Vorbeifahren an einem parkenden Fahrzeug kam es zu einer Kollision zwischen einer 80-jährigen und einer vor ihr fahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin. Die Polizeiinspektion Kusel geht davon aus, dass die 80-jährige, die in gleicher Richtung fahrende 47-jährige Fahrzeugführerin überholen wollte. Die 47-jährige wollte jedoch zeitgleich an einem...

Blaulicht

Unfallverursacher lässt beschädigtes Auto zurück
Parkrempler in Kusel flüchtet

Kusel. Eine unliebsame Überraschung erlebt eine Autofahrerin auf dem Parkplatz an der Apotheke am Rosengarten am Montag, 6. Januar,  gegen 16 Uhr. Sie kehrte nach kurzer Abwesenheit zu ihrem grauen Mazda zurück und stellte an der vorderen Stoßstange einen frischen Unfallschaden fest. Offenbar streifte ein anderer Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken das stehende Fahrzeug und verursachte Lackschaden an der vorderen linken Fahrzeugecke. Das Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert....

Blaulicht
Eine Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei am Dienstagabend mit einer Corsafahrer.

Verfolgungsjagd zwischen Potz- und Königsberg
Polizei jagt altem Corsa hinterher

Rothselber. Eine fast schon filmreife Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei am Dienstagabend mit dem Fahrer eines älteren grünen Opel Corsa. Gegen 18.20 Uhr, so der Bericht der Polizei, nahmen Beamte der Polizei Kusel die Verfolgung des Fahrzeugs auf. Der Corsafahrer versuchte sich dabei mit überhöhter Geschwindigkeit und rücksichtsloser Fahrweise von Rehweiler bis hin nach Rothselberg (über Gimsbach, Neunkirchen am Potzberg, Oberstaufenbach, Bosenbach, Jettenbach und Eßweiler) einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.