Mitteilungen der Stadtverwaltung Frankenthal
Schadstoffe richtig entsorgen

Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF). Am Samstag, 22. September 2018, findet von 9 bis 12 Uhr auf dem Kerweplatz Eppstein, Ernst-Moritz-Arndt-Straße die nächste Schadstoffsammlung statt.
Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsab-fällen entsorgt werden. Zu den Schadstoffen gehören zum Beispiel Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Abflussreiniger, Lösungsmittel, Holzschutzmittel und Pflanzenschutzmittel. Die Schadstoffe sollten möglichst in Originalverpackungen oder aber ausreichend gekennzeichnet zur Annahmestelle gebracht werden. Schadstoffe aus Gewerbebetrieben können nicht entgegengenommen werden.
Weitere Sammelaktionen in diesem Jahr sind für Samstag, 10. November, auf dem Kerweplatz Studernheim und am Samstag, 15. Dezember, auf dem Betriebsgelände des EWF vorgesehen.
Weitere Infos zur Schadstoffsammlung können dem Abfallkalender entnommen werden und sind unter www.frankenthal.de abrufbar. Für Auskünfte stehen die Mitarbeiter während der Dienststunden unter Telefon 06233 89-777 zur Verfügung. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen